Duri Camichel tödlich verunglückt
  • Sport
Duri Camichel zu seiner Zuger Zeit. (Bild: chblog.ch)

Langjähriger EV Zug-Captain Duri Camichel tödlich verunglückt

1 min Lesezeit 29.04.2015, 15:44 Uhr

Der langjährige EVZ-Spieler und Captain Duri Camichel ist letzten Dienstag tödlich verunglückt. Der Tod des 32-Jährigen wurde vom Verband inzwischen bestätigt.

Der Tod des langjährigen EV Zug-Spielers wurde in der Zwischenzeit von Swiss Ice Hockey bestätigt. Je nach Quelle soll der Unfall in Peru oder Costa Rica passiert sein. Camichel war mit Harry Andereggen, persönlicher Trainer von Nati-Verteidiger Mark Streit, unterwegs. Beide kamen gestern Abend bei einem Autounfall ums Leben.

Der 32-jährige Camichel beendete letzten Winter seine Karriere bei den Rapperswil-Jona Lakers. Von 1998 bis 2012 absolvierte er für den EV Zug über 400 NLA-Spiele. Ab 2007 war er zudem Captain seines Teams, 2008/09 wechselte sein Bruder Corsin ebenfalls zu Zug, so dass das Brüderpaar wieder vereint war.

Mehr als 700 Spiele bestritten

In seiner Karriere plagten Camichel immer wieder Verletzungen, unter anderem mehrere Hirnerschütterungen. Insgesamt bestritt Camichel in 13 NLA-Saisons gut 700 Spiele und erzielte 267 Skorerpunkte (105 Tore/162 Assists). Duri Camichel stand für die Schweiz bei drei Weltmeisterschaften im Einsatz.

Viele der heute nach Prag gereisten Nationalspieler haben die beiden persönlich gekannt. Das Team von Glen Hanlon hat sich trotz der schwierigen Umstände entschieden, den Trainingsbetrieb für die anstehenden Weltmeisterschaften aufzunehmen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.