«Du siehst viel hübscher aus, wenn du lächelst!» – Ah, merci!
  • Kolumne
  • Isa, garantiert kompliziert
«Isa, garantiert kompliziert»: So heisst die neue Gesellschaftskolumne von zentralplus. (Illustration: Mike Bislin)

Isa, garantiert kompliziert «Du siehst viel hübscher aus, wenn du lächelst!» – Ah, merci!

2 min Lesezeit 5 Kommentare 29.05.2021, 10:00 Uhr

Regelmässig gibt Gesellschaftsredaktorin Isabelle Dahinden in ihrer Kolumne persönliche Einblicke in ihr Leben – und in ihren komplizierten Alltag. Heute: Wie’s ist, wenn einem andere sagen, was man mit seinem Gesicht zu tun hat. Lächeln zum Beispiel.

Letztens war ich ziemlich hässig. Und das auf einen wildfremden Typen. Kam er doch im Vögeligärtli auf mich zu geschlendert und hauchte ein zauberhaftes «Höi», gefolgt von einem: «Lächle doch mal. Das steht dir viel besser.»

Aha. So ist das. Merci! Und du gefällst mir lieber schweigend. Habe ich doch glatt vergessen, dass ich auf dieser Welt bin, um ein bisschen zu lächeln. Wir Frauen müssen ja nicht mehr tun, als ein bisschen hübsch auszusehen. Das sind wir den Männern schuldig. Excusez-moi, machen meine Mundwinkel halt gerade das, was sie halt so tun, wenn’s nichts zu feiern gibt. Dass die jetzt halt einfach mal ein bisschen hängen. Ist das nicht wieder diese Gravitationskraft?

Ein Kumpel diagnostizierte kürzlich – mit ernster Sorgenfalte und nach tiefgründiger Recherche – bei mir das «resting bitch face». Selbstverständlich hat unsere Gesellschaft dem ganzen Phänomen, wenn Frau nicht einfach 24/7 lächelt, einen Namen gegeben. Und einen Wikipedia-Eintrag. Bestimmt gibt es auch irgendwelche Bitchy-Resting-Face-Forscher, die an Medikamenten tüfteln, um uns armen Frauen vor diesem Syndrom zu bewahren. Schrecklich seriös, das klingt dann beim Aufschlagen der digitalen Enzyklopädie so:

Resting bitch face, also known as RBF, or bitchy resting face (BRF), is a facial expression that unintentionally appears as if a person is angry, annoyed, irritated, or contemptuous, particularly when the individual is relaxed, resting or not expressing any particular emotion.

Man betone: «Ahn-in-ten-schöh-nö-li.» Unbeabsichtigt – aber doch ganz gewollt. Wenn ich hätte lächeln wollen, hätte ich’s auch getan.

Umso mehr leid tut’s mir dann natürlich, wenn ich nach dem vergessen gegangenen Lächeln auch noch als arrogant abgestempelt werde (Habe die Augen gerollt. Dann geschnaubt. Und mich in Schweigen gehüllt.)

Es ist ja schon so: Wenn du einfach lächelst, macht das alles wett. Gerade mal eben fast beim Schnippeln des Salates die halbe Fingerkuppe abgeschnitten. Blut, Schmerz, Schrei und Fluch. Kurz mal eben gelächelt: alles wieder gut. Hach.

RBF. Isa, Opfer des bitchy resting faces. Ui, ui, ui. Muss ich mir doch gleich noch einen Termin bei der Mundwinkelrichterin sichern. Wie konnte ich nur 27 Jahre meines Lebens andere damit belasten? Muss gleich mal besser die Mundwinkel mit ein wenig Klebeband nach oben tapen. Besser bostitchen. Hält besser.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

5 Kommentare
  1. Romeo, 07.06.2021, 18:10 Uhr

    Hoi fränzi,

    Also darf ich mich als Mann nicht melden? Warum? Es scheint uns ja zu interessieren.
    Was ist am Kommentar unsachlich oder überflüssig? Rolli hat eine legitime Feage gestellt, und nicht Isas ganze Ansicht in Frage gestellt. Einfach die Diskussion verweigern ist doch auch nicht ok. Wollt ihr dass wir eure Probleme blind anerkennen?

    Warum sollten wir pauschal als Männer keine Ahnung haben? Warum bist du der Meinung so objektiv zu sein?

    Was wäre denn eine angemessene Reaktion, wenn man inhaltlich nicht ganz einverstanden ist? Wenn du Männer, die ja offensichtlich das Problem sind auschliessen willst, dann werden die Probleme auch niemals gelöst.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  2. Fränzi, 01.06.2021, 09:55 Uhr

    Dass sich hier Männer mit Kommentaren melden, die überflüssiger nicht sein könnten, war sowas von klar.
    @Romeo & Roli: Redet nicht über Sachen von der ihr keine Ahnung habt.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  3. Freddy, 29.05.2021, 14:13 Uhr

    Ich verstehe deine Wut nicht Isa. Die Verbindung die du ziehst ist für mich sehr wilkürlich. Das du dem Typen (übrigens eine krasse Abwertung einer männlichen Person) Böswilligkeit unterstellst finde ich bedenklich. Es ist psychologisch erwiesen, dass es einem besser geht wenn man auch in schlechten Zeiten lächelt. Du fandest das unangebracht, das muss man respektieren. Aber deine Weiterführungen und Verspinnungen sind weder lustig, noch ziehlführend.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  4. Romeo Luxemburg, 29.05.2021, 10:59 Uhr

    Aber das resting bitch face gibt es ja wirklich. Resting bitch faces sind ein Ausdruck toxischer Weiblichkeit. Muss es nicht unbedingt sein, da gebe ich der Autorin recht. Wie bei Menspreading steckt ja auch nicht unbedingt ein bewusstes Verhalten dahinter. Aber gewisse Frauen/Männer drücken halt trotzdem ihre Haltung gegenüber anderen darin aus. Dagegen ein Medikament zu entwickeln, halte ich aber für überaus lächerlich. Das diskriminierende ist vieleicht, das man keine Medikamente gegen Menspreading entwickelt. Schlussendlich halte ich solche Vergleiche aber für infantil. Wenn etwas mit Dummheit hinreichend erklärt ist, braucht man gar nicht mehr andere Gründe resp. Faktoren wie z.B Diskriminierung heranzuziehen.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  5. Roli Greter, 29.05.2021, 10:52 Uhr

    Hallo Isa, kennst du das Gesetz der Anziehung? Überlege mal warum du so reagierst.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen