13.01.2021, 15:36 Uhr Dritte Welle droht im Februar

1 min Lesezeit 13.01.2021, 15:36 Uhr

Der Bundesrat rechnet im Februar mit einer starken dritten Covid-Welle. Dies wegen der Virusvariante aus Grossbritannien. Die Ansteckungs-Welle werde ohne weitere Massnahmen stärker ausfallen als diejenige im Frühling oder die aktuellen Infektionen, sagte Gesundheitsminister Alain Berset. In Zukunft sei damit zu rechnen, dass sich die Fälle innerhalb einer Woche verdoppeln. Deshalb seien die strengeren Massnahmen nun notwendig. Die Schweiz habe aber gegenüber anderen Ländern einen Wissensvorsprung. Sie befinde sich in dem Stadium, in dem sich Grossbritannien im Dezember befand. Der Bundesrat wolle deshalb frühzeitig in die Entwicklung eingreifen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-26 15:43:00.352742