News aus der Region
Drin Alaj soll für die SP einen Gemeinderatssitz erobern
  • Aktuell
Drin Alaj will für die SP Cham in den Gemeinderat. (Bild: zvg)

Linke will in die Chamer Regierung Drin Alaj soll für die SP einen Gemeinderatssitz erobern

1 min Lesezeit 08.06.2018, 16:51 Uhr

Die SP Cham hat ihren Co-Präsidenten Drin Alaj einstimmig für die Wahlen in den Chamer Gemeinderat nominiert. Die Linke setzt damit auf einen jungen Politiker.

Die SP Cham wolle einen Beitrag dazu leisten, soziale Anliegen im Gemeinderat zu vertreten, teilt die Partei mit. Bisher ist die SP nicht im Fünfergremium vertreten.

Die Einwohnergemeinde Cham soll sich weiterhin als kinder-, jugend- und familienfreundliche Gemeinde verstehen, so die SP. Die Mitglieder haben Drin Alaj einstimmig als Kandidaten für den Gemeinderat nominiert.

Der 28-Jährige setzt sich für Kinderbetreuungsplätze und angemessene Bildungsstätten sowie bezahlbare Wohnungen oder gerechte Entlohnung ein. Alaj sei in Cham gut vernetzt, heisst es in der Mitteilung. Er ist in Cham aufgewachsen und zur Schule gegangen und war schon früh aktives Mitglied beim Sportclub Cham.

Der Chamer bringe genügend fachliche Kompetenz mit sich, um sich im Gemeinderat zu behaupten: Drin Alaj studierte an der Universität Zürich Politikwissenschaften und er hat Erfahrung gesammelt durch seine Tätigkeit als Co-Präsident der SP Cham und Mitglied der Geschäftsleitung SP Kanton Zug.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.