08.01.2021, 06:47 Uhr Dreitägige Ausgangssperre in Brisbane

1 min Lesezeit 08.01.2021, 06:47 Uhr

Ab Freitagabend herrscht in Australiens drittgrösster Stadt Brisbane eine dreitägige Ausgangssperre, wie die Ministerpräsidentin des Bundesstaates Queensland, Annastacia Palaszczuk, bekannt gab. Ein Mitarbeiter eines Quarantänehotels in Brisbane wurde zuvor positiv auf die britische Variante getestet. Auch der Premierminister von Australien, Scott Morrison, begrüsste diesen Entscheid. Auf Twitter schrieb er, es sei eine weise Entscheidung, eine kurze Abriegelung vorzunehmen, damit die Gesundheitsbehörden von Queensland den Fall in den Griff bekommen könnten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.