15.01.2021, 04:32 Uhr Drei Tote bei Erdbeben in Indonesien

1 min Lesezeit 15.01.2021, 04:32 Uhr

Auf der indonesischen Insel Sulawesi sind bei einem starken Erdbeben mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Laut den Zivilschutzbehörden gab es zudem hunderte Verletzte. Zahlreiche Gebäude seien eingestürzt, darunter auch ein Spital. Das Beben hatte eine Stärke von 6,2. Hunderte Menschen seien in Panik aus ihren Häusern geflohen, berichten Agenturen. Das Beben erschütterte die Insel gegen 01.28 Uhr Ortszeit. Das Zentrum des Erdstoßes lag bei Majene im Westteil der Insel. Unter anderem seien in der Region mehrere Erdrutsche gemeldet worden, berichtete der Zivilschutz. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.