22.10.2020, 22:00 Uhr Drei ISS-Astronauten zurück auf Erde

1 min Lesezeit 22.10.2020, 22:00 Uhr

Nach einem halben Jahr auf der Internationalen Raumstation ISS sind drei Raumfahrer zurück auf der Erde gelandet. Die Russen Anatoli Iwanischin und Iwan Wagner sowie der Amerikaner Chris Cassidy dockten in der Nacht zum Donnerstag in einer Sojus-Kapsel von der ISS ab. Drei Stunden später landeten sie in ihrer Raumkapsel in der Steppe von Kasachstan. Den Raumfahrern gehe es gut, meldet die Raumfahrtbehörde Roskosmos. Nun beginnt auf der ISS eine neue Mission mit den drei verbliebenen Bewohnern im Aussenposten der Menschheit. An Bord sind die Amerikanerin Kathleen Rubins und die Russen Sergej Ryschikow und Sergej Kud-Swertschkow. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF