20.10.2020, 00:57 Uhr Drastische Corona-Massnahmen in Irland

1 min Lesezeit 20.10.2020, 00:57 Uhr

Irland verschärft seine Massnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Am kommenden Mittwoch tritt die höchste von fünf Stufen in Kraft, wie die irische Regierung mitteilte. Die meisten Läden müssen dann schliessen, ausgenommen sind zum Beispiel Lebensmittelgeschäfte. Restaurants und Pubs dürfen nur noch Lieferservice anbieten. Anders als im Frühling sollen die Schulen aber offen bleiben. «Die Zukunft der Kinder darf kein weiteres Opfer dieser Pandemie sein», erklärte Premierminister Micheál Martin. Die neuen Massnahmen gelten vorerst für sechs Wochen. Irland hatte zuletzt 1031 neue Ansteckungen innert 24 Stunden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.