Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Mein Kühlschrank: Zur Not vegane Salami

Irina Studhalter muss sich mit wenig Platz begnügen: der kleine Kühlschrank in ihrer Wohngemeinschaft.

Dossier
Mein Kühlschrank
Du bist, was du isst: In diesem Sinne steckt zentralplus seine neugierige Nase in die Kühlschränke von Zuger und Luzerner Persönlichkeiten. In einer losen Reihe fragen wir nach kulinarischen Vorlieben und Abgründen. Dabei ist Authentizität Ehrensache: Vor unserem Besuch ist Aufräumen tabu.
Mein (aufgeräumter) Kühlschrank: Eigenes Gemüse und regionale Milchprodukte
  • Regionales Leben
  • Essen und Trinken
Serie Teil 6: Der Zuger Bauchef André Wicki
Mein (aufgeräumter) Kühlschrank: Eigenes Gemüse und regionale Milchprodukte
«Wir haben einen WG-Kühlschrank», sagt der Zuger Bauchef und Stadtratsvizepräsident André Wicki. Seine vierköpfige Familie teilt sich die Fächer. Dennoch ist der Kühlschrank der Oberwiler Familie nicht vollgestopft, sondern sehr aufgeräumt. Am meisten Platz beanspruchen eigenes Gemüse und Milchprodukte, dazu1
4 min Lesezeit Zum Artikel
Zentralplus Freunde