Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Spiess-Hegglin tritt zurück und gründet Anti-Shitstorm-Verein

Der Schweizer Presserat stellt sich hinter Jolanda Spiess-Hegglin. Der «Blick» wird wegen Verstosses gegen den Berufskodex gerügt.

Dossier
Fall Spiess-Hegglin/Hürlimann Zug
Seit der Landammannfeier 2014 warf der Fall rund um die damaligen Zuger Kantonsräte Jolanda Spiess-Hegglin und Markus Hürlimann in der Öffentlichkeit und in den Medien hohe Wellen. zentralplus hatte den Fall am 23. Dezember 2014 aufgedeckt. In diesem Dossier sammeln wir unsere Berichterstattung zum Thema.
Der KommentarChristian Hug
Spiess-Hegglin vs. «Weltwoche»: Der Sieg überrascht nicht
Jolanda Spiess-Hegglin hat am Montag vor dem Bezirksgericht Zürich einen Sieg errungen. Verurteilt wurde «Weltwoche»-Vize Philipp Gut wegen übler Nachrede. Das Urteil erstaunt nicht. Es war nicht der erste Fehltritt des Journalisten in dieser Sache.
3 min Lesezeit Zum Artikel
Zentralplus Freunde

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF