Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Englisch und Französisch: Luzern will beides – aber besser

Regierungsrpäsident Reto Wyss (im Vordergrund) stellt seine Geschäfte vor. Kantonsratspräsident Franz Wüest führte durch die Debatte.

Dossier
Bildung
Während die Zahl der Schüler in der Schweiz seit 2010 stagniert, stiegen die Bildungsausgaben seit 1990 von knapp 20 auf zuletzt 34 Milliarden Franken. Kein Wunder wird im Zusammenhang mit Steuern, Stipendien und ausserschulischer Betreuung heftig um Bildungskosten debattiert. Aber auch Inhalt und Kompetenzen der Schule stehen bei Parte...
«Nun stehe ich als schwarzer Lehrer hier – das ist revolutionär für einige»

«Als ich etwa sechs Jahre alt war, stand ich im Bad und probierte, die Farbe von meiner Haut zu schrubben» – Sevana Kula (25) im Gespräch.

  • Gesellschaft
  • Stadt
  • Wirtschaft
Sevana Kula, Luzerns erster dunkelhäutiger Lehrer
«Nun stehe ich als schwarzer Lehrer hier – das ist revolutionär für einige»

Sevana Kula ist der erste dunkelhäutige Seklehrer der Stadt Luzern. Als Kind hatte er mit seiner Hautfarbe zu kämpfen. In einem Gespräch erzählt er über seine Erfahrungen und Eindrücke währe

4 min Lesezeit Zum Artikel
Zentralplus Freunde