13.02.2020, 11:01 Uhr Dörfer in Vietnam unter Quarantäne

1 min Lesezeit 13.02.2020, 11:01 Uhr

Aus Angst vor einer Ausbreitung des Coronavirus Covid-19 sind in Vietnam mehrere Dörfer mit insgesamt rund 10’000 Einwohnern unter Quarantäne gestellt worden. Gemäss den Behörden gilt die Massnahme zunächst für 20 Tage. In der ländlichen Gegend in der Nähe der Hauptstadt Hanoi wurden bislang sechs Fälle von Corona-Infektionen registriert. Die Quarantänezone in Vietnam ist die erste grössere ausserhalb Chinas. In der Volksrepublik starben bislang 1350 Menschen an dem neuartigen Erreger. Die Behörden bestätigten rund 60’000 Infektionen mit dem Coronavirus. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.