Diverse Behinderungen auf Strassen in Luzern und Zug wegen Schnee
  • News
Auch in der Stadt Luzern fällt derzeit viel Schnee. (Bild: Jan Rucki)

Vorsicht beim Fahren Diverse Behinderungen auf Strassen in Luzern und Zug wegen Schnee

1 min Lesezeit 14.01.2021, 18:40 Uhr

Die Zentralschweiz wird derzeit in Weiss getaucht. Die Schneemengen sorgen aber auch für Probleme im Verkehr. Im Kanton Luzern kommt es deswegen zu mehreren Behinderungen. Ausserdem ist der Hirzel gesperrt.

Bis zu 30 Zentimeter Schnee werden am Donnerstag und Freitag im Flachland erwartet (zentralplus berichtete). Die Niederschläge haben erst begonnen, doch schon gibt es Probleme im Verkehr. Auf Luzerns Strassen meldet der TCS am Donnerstag verschiedene Behinderungen.

Hier braucht es im Kanton Luzern Geduld:

  • Auf der A2 Luzern Richtung Basel auf der Höhe Emmen-Süd kommt es wegen Verkehrsüberlastung zu Stau.
  • So auch auf der Haupstrasse Lenzburg Richtung Emmenbrücke zwischen Waldibrücke und Emmenbrücke. Aufgrund von Verkehrsüberlastung kommt es hier ebenfalls zu Stau.
  • In Hochdorf ist die Kantonsstrasse zwischen Sempach und Hochdorf auf dem Abschnitt Hildisrieden und Hochdorf in beiden Richtungen für Lastwagen gesperrt.
  • Auf der Kantonsstrasse zwischen Mosen und Schwarzenbach steht ebenfalls ein Lastwagen quer, die Strasse ist derzeit gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.
  • In der Stadt Luzern stand im Bruchquartier ein Lastwagen quer. Deshalb musste der Verkehr wechselseitig geführt werden. Mittlerweile fliesst er aber wieder

Hier könnte es im Kanton Zug länger dauern:

  • Zurzeit liegen keine Meldungen über grössere Störungen vor.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.