Direktionspaar verlässt das Hotel Vitznauerhof
  • News
Bardhyl und Maria Coli verlassen den Vitznauerhof. (Bild: zvg)

Der neue Leiter heisst Raphael Herzog Direktionspaar verlässt das Hotel Vitznauerhof

2 min Lesezeit 18.09.2017, 15:57 Uhr

Führungswechsel im Hotel Vitznauerhof. Das Direktions-Ehepaar Bardhyl und Maria Coli übergibt nach der Wintersaison die Leitung an Raphel Herzog, einem Absolventen der Schweizerischen Hotelfachschule. Nach sechs Jahren will sich das Hotellier-Paar Coli neuen Herausforderungen stellen.

Nach insgesamt sechs Jahren in den halbjährlich geöffneten Saisonbetrieben Waldhotel Davos und Hotel Vitznauerhof verlassen Bardhyl und Maria Coli die beiden Hotels, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. Das Paar will sich einer neuen, beruflichen Herausforderung zu stellen (zentralplus berichtete). Das junge Direktionsehepaar übergibt die Leitung der beiden Häuser per Ende Wintersaison 2017/18 ihrem Nachfolger Raphael Herzog.

Im Mai 2012 übernahmen Bardhyl und Maria Coli den Posten als Gastgeber im Waldhotel Davos. Seit Januar 2015 waren sie zusätzlich Gastgeber im Hotel Vitznauerhof und leiten diesen zwischen Mai bis Oktober, während das Waldhotel im Winter geöffnet ist. «In den insgesamt sechs Jahren gelang es ihnen, die Betriebe profitabel zu bewirtschaften», schreibt die Medienstelle der beiden Betriebe.

Das Hotel am Vierwaldstättersee. (Bild: zVg/Vitznauerhof)

Das Hotel am Vierwaldstättersee. (Bild: zVg/Vitznauerhof)

Hoteldirektor mit internationaler Erfahrung übernimmt

«Der Abschied erfolgt auf eigenen Wunsch, dennoch fällt uns der Entscheid nicht leicht. Wir haben jedoch Lust auf einen Tapetenwechsel und freuen uns auf eine neue Herausforderung», sagt Bardhyl Coli. Wohin die Reise gehen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch offen. Das Gastgeberehepaar ist bereits im Gespräch für verschiedene neue Projekte.

Das bestehende Konzept wird fortgeführt. Mit dem Beginn der Sommersaison am 20. April 2018 im Vitznauerhof übernimmt Raphael Herzog die Verantwortung in beiden Hotels. Herzog absolvierte die Schweizerische Hotelfachschule in Luzern und verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Hotellerie. Der 33-Jährige arbeitete bereits in verschiedenen Luxushotels und war – nebst Stationen in Kapstadt sowie Los Angeles – mehrere Jahre Vizedirektor im Arosa Kulm Hotel. Zuletzt amtete er als Direktor im Fünfsterne-Boutique-Hotel The Capra in Saas-Fee, und zurzeit ist er Berater der Besitzerfamilie des renommierten Hotels Cas Gasi auf Ibiza.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren