News aus der Region
Die Zuger dürfen jetzt auf Shoppingtour gehen
  • Aktuell
100 geschenkte Franken dürfen die Zuger in ihrer Stadt in den Geschäften ausgeben. (Bild: zvg)

Geschenktgutscheine verteilt Die Zuger dürfen jetzt auf Shoppingtour gehen

1 min Lesezeit 1 Kommentar 04.08.2020, 20:31 Uhr

Jede Einwohnerin von Zug erhält einen Einkaufsgutschein, um die lokalen Geschäfte zu fördern. Diese wurden nun verteilt. Sogar Kleinkinder bekommen eine Geschenkkarte.

Nach Corona verzeichneten viele Zuger Läden Verluste. Um ihnen unter die Arme zu greifen, beschloss das Stadtparlament, 100-Franken-Gutscheine an die Einwohner zu verteilen (zentralplus berichtete). Diese können in allen Geschäften, die Mitglied bei Pro Zug sind, eingelöst werden (zentralplus berichtete).

Jetzt ist es so weit. In den Briefkästen der Zuger sind die ersten Gutscheine gelandet. Berechtigt sind jene Zuger, die per 31. März 2020 ihren Wohnsitz in der Stadt hatten. Wer seither weggezogen ist, erhält keine Geschenkkarte. Dafür werden die Gutscheine auch an Kleinkinder verteilt, wie es im Begleitschreiben heisst.

Gültig sind die Karten bis am 31. Dezember 2021. Nicht eingelöst werden können sie bei Coop und Migros, weil diese von der Coronakrise weniger betroffen waren. Stattdessen können sie in zahlreichen Geschäften Modeläden über Coiffeure bis zu Restaurants eingelöst werden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. transit, 04.08.2020, 21:49 Uhr

    Warum kommt diese Idee nur in Zug zur Umsetzug? Die Läden in all den anderen Gemeinden hatten genau dasselbe Problem während Corona wie die Stadtzuger!

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.