Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Die Steuern sinken, nur Luzern schaut zu
  • Aktuell
Bald flattert wieder die Steuererklärung ins Haus. (Bild: Robert Müller)

Verliert der Kanton den Anschluss? Die Steuern sinken, nur Luzern schaut zu

2 min Lesezeit 1 Kommentar 16.12.2019, 07:13 Uhr

Im Zentralschweizer Vergleich steht der Kanton Luzern mit seinen Steuern nicht mehr glänzend da. Deshalb wird der Ruf nach einer Steuersenkung laut.

2020 tritt die neue Steuervorlage des Bundes in Kraft, mit Folgen für die Kantone: Die Zentralschweizer Kantone haben reagiert und ihre Steuergesetze angepasst. Luzern jedoch wartet ab.

Nun wird auch in Luzern wieder die Forderung nach tieferen Steuern laut, wie die «Luzerner Zeitung» schreibt. Denn der Kanton Luzern ist bei den Unternehmensgewinnsteuern nicht mehr an der Spitze, weil die umliegenden Kantone ihre Sätze gesenkt haben.

So verlangt Bruno Käch, Präsident der Zentralschweizer Vereinigung diplomierter Steuerexperten, eine Senkung der Kapital- und Dividendenbesteuerungssätze und zudem tiefere Einkommens- und Vermögenssteuern. Luzern habe auf allen Ebenen verloren, bilanziert er. «Rundherum werden die Steuern gesenkt, und Luzern schaut nur zu. Damit werden wir keine neuen Firmen anlocken.»

Meisten Parteien lehnen Forderung ab

Luzern stehe zwar im Schweizer Vergleich immer noch gut da, doch die Konkurrenz lauert vor allem bei den Zentralschweizer Kantonen.

Bei den Parteien kommt der Ruf nach tieferen Steuern mehrheitlich schlecht an. Nur FDP und SVP sind dafür, die im Kantonsrat keine Mehrheit haben. Für die CVP gibt es keinen Grund, über eine erneute Gesetzesrevision zu reden, wie Fraktionschef Adrian Nussbaum zur LZ sagt.

Die GLP will abwarten und auf der linken Seite findet man die Forderung nach einer Steuersenkung absurd.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. estermap, 16.12.2019, 10:28 Uhr

    Neue Erkenntnis? Schwerzi wusste es doch immer besser als die Linke.