News aus der Region
Vonarburg zieht sich vom Hallwilerweg zurück
  • Aktuell
Zu wenig Parkplätze: Vonarburg flüchtet vor der Umgestaltung des Pilatusplatzes.

Reissverschluss-Laden zügelt Vonarburg zieht sich vom Hallwilerweg zurück

1 min Lesezeit 3 Kommentare 10.07.2020, 12:39 Uhr

Am Hallwilerweg war bis vor Kurzem die Nähmaschinen- und Reissverschlusswerkstatt Vonarburg angesiedelt. Diese steht nun leer – Grund dafür seien fehlende Parkplätze und nicht Corona, sagt der Geschäftsführer.

Bereits Anfang Juli zügelt die Nähmaschinen-Werkstatt nach Rothenburg an den Buzibachring 1. Die Reissverschluss-Werkstatt wird nun in die Hauptfiliale an der Luzerner Alpenstrasse integriert.

«Grund für den Wegzug ist die geplante Aufhebung der Parkplätze am Hallwilerweg», sagt Jörg Schnider, Geschäftsführer der Vonarburg Voco AG gegenüber der «Luzerner Zeitung».

Mit der Umgestaltung des Pilatusplatzes rechnet Schnider mit weniger Parkplätzen vor Ort. «Unsere Werkstatt-Kunden wollen vor das Geschäft fahren und nicht die Nähmaschine vom Parkhaus her in die Filiale tragen», sagt Jörg Schnider weiter.

In Rothenburg verfüge man über zehn Parkplätze. Der Wegzug sei schon lange geplant gewesen und habe keinen Zusammenhang mit der Coronakrise. Personal sei keines abgebaut worden, sagt Schnider schliesslich gegenüber der Zeitung.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

3 Kommentare
  1. Roland Grüter, 10.07.2020, 17:33 Uhr

    Zu Tolald Drump

    Man sollte schon zum Geäusserten stehen und sich nicht verstecken und anonym auftreten.

  2. Jörg Willi, 10.07.2020, 14:02 Uhr

    Dass unsere grüne Stadtregierung mit den Parkplätzen gleich auch unsere lokalen Geschäfte und KMUs liquidiert und vertreibt, darüber machen sich viele Wähler keine Gedanken. Sie wollen halt lieber flanieren und online bestellen!

    1. Tonald Drump, 10.07.2020, 16:26 Uhr

      Schon mal soweit überlegt, dass Geschäfte, bei welchen Kunden auf das Auto angewiesen sind, in der Innenstadt am falschen Ort sind? Eine Nähmaschinenwerkstatt ist in der Agglo, mit genügend Parkmöglichkeiten, definitiv besser aufgehoben.

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF