Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

13.09.2019, 02:36 Uhr Die Preisträgerinnen

1 min Lesezeit 13.09.2019, 02:36 Uhr

Die saudische Journalistin Eman al-Nafjan hatte sich für Frauenrechte in ihrem Land eingesetzt, kam daraufhin zwischenzeitlich in Haft und darf Saudi-Arabien nicht verlassen. Die Malteserin Caroline Muscat gründete nach dem Mord an ihrer Kollegin Daphne Caruana Galizia 2017 die unabhängige Investigativ-Website «The Shift News». Die Vietnamesin Pham Doan Trang setzt sich für Bürger- und Menschenrechte in ihrem Land ein. Dafür wurde die Journalistin, Bloggerin und Autorin bereits mehrfach verhaftet. Auch sie konnte nicht persönlich zur Preisverleihung in Berlin anreisen, teilten die Reporter ohne Grenzen mit.

Unterstütze Zentralplus

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare