Die Kulturkommission Root möchte euch tanzen sehen
  • News
Ausschnitt aus dem Plakat «Root tanzt». (Bild: zvg)

«Root tanzt» Die Kulturkommission Root möchte euch tanzen sehen

1 min Lesezeit 08.05.2021, 17:03 Uhr

Überall wird Jerusalema getanzt. Root bewegt sich auch – aber zu einem eigenen Song. Die Kulturkommission Root fordert den ganzen Monat Mai die Bevölkerung auf, zu tanzen – und sich dabei zu filmen.

Die Kulturkommission Root möchte die Bevölkerung tanzen sehen. Ob Schüler oder Rentnerinnen, ob Gross oder Klein: Sie fordern die Bevölkerung auf, sich beim Tanzen zu filmen.

Sei dies stehend oder im Sitzen, auf dem Pausenplatz, in oder vor einem Geschäft, mit der Schulklasse im Turnunterricht, in einer Stube oder in der Natur. Die Kulturkommission Root wird anschliessend die Filme als Einzelteile zusammensetzen und schlussendlich ein bewegendes Puzzle erstellen, teilt die Kulturkommission Root am Samstag mit.

Die Kulturkommission ist mit gutem Beispiel vorangegangen:

Für das Projekt gibt es lediglich drei kleine Bedingungen. Die vorgetanzte Choreographie mit dem Musikstück und die aktuellen geltenden Corona-Massnahmen müssen eingehalten werden.

Einsendeschluss ist Montag, der 31. Mai. Das Lernvideo mit der Choreographie, die Tanzmusik sowie weitere Informationen findest du hier.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.