News aus der Region
Die industrie45 in Zug lockt mit flexiblem Bar-Betrieb
  • Aktuell
Bald soll im «Backyard» getrunken und gegrillt werden. (Bild: zvg)

Nach dem Lockdown kommt der Lock Up Die industrie45 in Zug lockt mit flexiblem Bar-Betrieb

1 min Lesezeit 10.07.2020, 19:35 Uhr

Weil sich die Richtlinien bei den Corona-Schutzmassnahmen ständig ändern, hat die i45 ein wandelbares Bar-Konzept erarbeitet.

Nach einer ersten Lockerung folgen nun wegen steigenden Fall-Zahlen wieder Einschränkungen. Im Kanton Zug wurde am Freitag eine neue Personenobergrenze eingeführt (zentralplus berichtete). Die wechselnden Regelungen stellen die betroffenen Lokale vor grosse Herausforderungen.

Die industrie45 hat nun mit der «Lock Up Bar» ein flexibles Konzept erarbeitet, welches «immer im Rahmen der aktuellen Richtlinien Corona-konform funktioniert», wie die Betreiber in einer Medienmitteilung schreiben.

Anreiz durch wechselndes Angebot

Die Bar hat jeweils Freitags geöffnet und soll Gäste mit reservierbaren Tischen, Einweg-Gesellschaftsspiele und wechselnden Unterhaltungsangeboten locken.

Am Freitag, 17. Juli wird das Konzept erneut angepasst. Dann wird die Bar in den Garten – den «Backyard» – verlegt. Drinks sollen dann in einem mobilen Zirkuswagen serviert werden und für hungrige Gäste wird ein Grill bereit gestellt.

Das Lokal empfiehlt eine Tischreservation über die Website oder E-Mail.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF