Die Feuerwehr Emmen hat einen neuen Kommandanten
  • News
Ab 2020 neuer Kommandant der Feuerwehr Emmen: Marco Lötscher. (Bild: zvg)

Marco Lötscher wird Nachfolger von Patrik Müller Die Feuerwehr Emmen hat einen neuen Kommandanten

1 min Lesezeit 26.11.2018, 16:04 Uhr

Der Gemeinderat hat Marco Lötscher zum neuen Kommandanten der Feuerwehr Emmen ernannt. Er ersetzt Patrik Müller, der das Amt per Ende 2019 abgibt.

Marco Lötscher ist seit 2010 Offizier in der Feuerwehr Emmen. 2013 wurde er zum Feuerwehrinstruktor ernannt und im Januar 2014 hat er die Kompanie 1 als Kommandant übernommen. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Führungsperson, Ausbilder und in Einsätzen wurde der 41-jährige Familienvater durch die Feuerwehrkommission zur Wahl als Kommandant vorgeschlagen – und nun vom Gemeinderat gewählt.

Zurzeit arbeitet Marco Lötscher als Teamleiter Immobilien Sportanlagen und Friedhofverwaltung bei der Gemeinde Emmen. Per 1. Januar 2020 wird Marco Lötscher der Feuerwehr Emmen als Kommandant vorstehen, unter gleichzeitiger Beförderung zum Major. «Ich werde mich dafür einsetzen, dass die Feuerwehr Emmen weitherum als professioneller Dienstleistungsbetrieb wahrgenommen wird», verspricht der gebürtige Emmer.

Der amtierende Feuerwehrkommandant Patrik Müller hat auf Ende 2019 seinen Rücktritt angekündigt. Er ist seit 20 Jahren in der Feuerwehr Emmen tätig und stellt sich einer neuen Herausforderung.

 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.