News aus der Region

16.09.2020, 19:34 Uhr Deutschland setzt Freiburg auf Liste

1 min Lesezeit 16.09.2020, 19:34 Uhr

Deutschland spricht wegen der gestiegenen Zahl der Coronavirus-Neuansteckungen nun auch eine Reisewarnung für den Kanton Freiburg aus. Bereits letzte Woche setzte Berlin die Kantone Waadt und Genf auf die sogenannte Risikoliste. Die Bundesregierung hat am Mittwoch auch Wien zum Risikogebiet erklärt, als einziges Risikogebiet in Österreich. Die Risikoliste wird vom deutschen Auswärtigen Amt in Zusammenarbeit mit dem Robert Koch Institut (RKI) erstellt und veröffentlicht. Zentrales Kriterium für die Einstufung als Risikogebiet ist, in welchen Staaten oder Regionen es in sieben Tagen mehr als 50 Neuinfektionen pro 100’000 Einwohner gegeben hat.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.