News aus der Region

15.09.2020, 18:40 Uhr Deutschland nimmt Flüchtlinge auf

1 min Lesezeit 15.09.2020, 18:40 Uhr

Deutschland will weitere Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen. Insgesamt 2750 Menschen, die auf griechische Inseln geflüchtet waren, würden aufgenommen, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert mit. 500 davon seien bereits im Land. Unter anderem würden 408 Familien mit Kindern nach Deutschland gebracht. Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria hatte Deutschland erklärt, 150 Jugendliche aufnehmen zu wollen. In einem weiteren Schritt sollten gegebenenfalls weitere Menschen aufgenommen werden, wenn es dazu Vereinbarungen mit weiteren europäischen Staaten gebe.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.