04.10.2020, 00:45 Uhr Deutsches Homeoffice-Gesetz parat

1 min Lesezeit 04.10.2020, 00:45 Uhr

Das angekündigte deutsche Gesetz für ein Recht auf Homeoffice ist laut Arbeitsminister Hubertus Heil fertig. Wo es möglich sei, sollten alle Angestellten „einen gesetzlichen Anspruch von mindestens 24 Tagen pro Jahr für mobile Arbeit bekommen“, sagte Heil der „Bild am Sonntag“. „Als Arbeitgeber einfach nur ‚Nein‘ zu sagen, geht mit dem Gesetz nicht mehr. Chef und Mitarbeiter werden in Zukunft darüber auf Augenhöhe verhandeln.“ Darüber hinaus solle vorgeschrieben werden, dass die Arbeitszeit digital dokumentiert werden muss. „Auch im Homeoffice muss irgendwann Feierabend sein“, so Heil. Der Gesetzentwurf wurde im Zuge der Corona-Pandemie auf den Weg gebracht.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.