31.10.2020, 04:57 Uhr DEU: Drastischere Massnahmen möglich

1 min Lesezeit 31.10.2020, 04:57 Uhr

Eine Verschärfung der Corona-Massnahmen in Deutschland ist nicht vom Tisch. Das betonte der Chef der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Ralph Brinkhaus, gegenüber der Funke-Mediengruppe. Zwar sei der Plan, dass es vor Weihnachten wieder zu Lockerungen komme, sagte er weiter. «Viel wird davon abhängen, ob alle mitziehen.» Dann habe man eine gute Chance, auf weitere Verschärfungen verzichten zu können. «Wenn aber flächendeckend die Leute ihr Ding machen, dann kriegen wir ein Problem». Ab Montag müssen im ganzen Land Gastronomie sowie Freizeit-, Kultur- und Sporteinrichtungen schliessen. Handel sowie Schulen und Kitas bleiben geöffnet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.