26.11.2020, 05:13 Uhr DEU: Ärzte warnen Kollaps in Spitälern

1 min Lesezeit 26.11.2020, 05:13 Uhr

Deutsche Ärztevertreter warnen vor einem Kollaps der Spitäler durch riskante Feiern zu Silvester. „Was an Weihnachten möglich ist, muss nicht auch für Silvester gelten“, sagt die Vorsitzende der Ärztegewerkschaft Marburger Bund, Susanne Johna, der „Funke Mediengruppe“. Zusammenkünfte in geschlossenen Räumen seien vor allem dann Treiber von Infektionen, wenn Alkohol im Spiel ist. Es sei besser, den Jahreswechsel im kleineren Kreis zu feiern. Die Pandemie-Belastung der Kliniken sei bereits jetzt hoch und werde es auch in vier Wochen sein. Um den „Kollaps“ zu verhindern, müssten an Feiertagen alle mitwirken, Risiken zu minimieren. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.