Der Zuger «Freiruum» darf wieder Sportbegeisterte empfangen
  • News
Der Freiruum in Zug öffnet am Mittwoch seine Türen (Bild: zvg)

Trampolinpark und Parkour-Zone wieder offen Der Zuger «Freiruum» darf wieder Sportbegeisterte empfangen

1 min Lesezeit 18.11.2020, 06:42 Uhr

Vor drei Wochen mussten die Betreiber vom «Freiruum» den Sportbereich schliessen. Nun darf dieser Dank einem ausgeklügelten Schutzkonzept wieder öffnen.

Nach dreiwöchiger Pause kann am Mittwoch der Zuger «Freiruum» wieder Besucher empfangen, wie die Betreiber in einer Medienmitteilung schreiben.

Der Sportbereich des «Freiruum» beinhaltet die zweitgrösste Boulderhalle der Schweiz, einen Trampolinpark und eine Parkour-Zone. Nun wird der Trampolinpark und die Parkour-Zone für Kinder bis 16 Jahren wieder geöffnet. Doch auch Erwachsene können den Sportbereich nutzen.«Wir bieten private Sessions an, wo man den ganzen Sportbereich für sich und seine Freunde mieten kann», sagt Marco Husi, Betriebsleiter vom «Freiruum».

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.