Leserbrief von Gemeinderatskandidat Roman Küng «Der Stadtrat bekämpft die Interessen des Gewerbes»

1 min Lesezeit 21.06.2018, 13:30 Uhr

Der Zuger Gemeinderatskandidat Roman Küng liest dem Stadtrat in einem Leserbrief die Leviten. Dieser scheine sich nicht für das lokale Gewerbe zu interessieren und nehme zudem den Volkswillen nicht ernst.

Leserbrief:

In den letzten Wochen hat sich für mich der Eindruck gefestigt, dass der Zuger Stadtrat sich nicht wirklich für das lokale Gewerbe interessiert. Einerseits durch den Fakt, dass er die Initiative «Ja zu Gewerbe und Läden in der Altstadt» massiv bekämpft hat, andererseits durch die störrische Haltung des Stadtpräsidenten, welche im Nachgang der Abstimmung publik wurde.

Macht das jemand, der den Volkswillen respektiert? Ich habe ein anderes Verständnis davon. Nachdenklich stimmt mich, dass der Stadtrat und insbesondere der Stadtpräsident den Wink mit dem Zaunpfahl des Zuger Stimmvolkes nicht verstanden hat. Die Zugerinnen und Zuger sind unzufrieden mit der ewigen Parkplatzaufheberei des Stadtrates und sie sind unzufrieden mit den horrenden Parkgebühren, die seit anfangs Jahr gelten. Einsichtig zeigt sich der Stadtrat nicht, so bekämpft er nun auch die ausgewogene Parkrauminitiative, welche die Parkgebührenerhöhungen wieder rückgängig machen will.

Damit bekämpft der Stadtrat einmal mehr auch die Interessen des lokalen Gewerbes. Dieses ist ganz direkt auf Parkplätze für ihre Kunden angewiesen. Die Initiative «Ja zu Gewerbe und Läden in der Altstadt» hat es gezeigt – hoffen wir auf (späte) Einsicht des Stadtrates. Immerhin wird die Parkrauminitiative offiziell vom städtischen Gewerbeverein und der Detaillistenvereinigung ProZug unterstützt, was das Anliegen zusätzlich unterstreicht.

Roman Küng, Gemeinderatskandidat SVP, Zug

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-22 19:38:59.395833