News aus der Region
Der Feldbachkreisel in Zug wird optimiert
  • Aktuell
  • Verkehr
Die Fahrspur des Kreisels soll auf 6 Meter Breite reduziert werden. (Bild: Kanton Zug)

Fahrbahn wird verschmälert Der Feldbachkreisel in Zug wird optimiert

1 min Lesezeit 03.09.2020, 19:02 Uhr

Der Kreisel an der Feldstrasse soll aus Sicherheitsgründen optimiert werden. Die Baurbeiten beginnen am Montag, 14. September und sollen zwei Wochen dauern.

Der Kreisel Feldstrasse in Zug befindet sich auf der Nordstrasse und ist ein vielbefahrener Knoten, wie der Kanton in einer Medienmitteilung schreibt. Ab dem Autobahnanschluss Baar von und nach Zug sei die Einfahrt von der Feldstrasse in den Kreisel her schwierig. Gerade zu den Hauptverkehrszeiten ist Geduld gefragt. Unter diesem Problem leidet gemäss dem Kanton auch die Verkehrssicherheit, insbesondere für die Radfahrerinnen und Radfahrer.

Deshalb wird nun die Kreiselfahrbahn angepasst. Dies soll mit einer Verschmälerung geschehen. Die Fahrbahn wird neu auf 6 Meter Breite reduziert, indem der Kreiselinnenring entsprechend vergrössert wird. «Mit dieser einfachen Massnahme können die aktuellen Normvorgaben eingehalten und die Verkehrssicherheit verbessert werden», schreibt der Kanton weiter. Die Befahrbarkeit sei mit Fahrversuchen überprüft worden.

Die Karte zeigt den Bereich, der umgebaut wird. (Bild: Kanton Zug)

Die Bauarbeiten sollen etappenweise erfolgen. Der Verkehr wird mittels eines Verkehrsdienstes an der Baustelle vorbeigeführt. Da die Durchführung der Bauarbeiten witterungsabhängig ist, können Verschiebungen nicht ausgeschlossen werden. Über die genauen Bautermine informiert das kantonale Tiefbauamt über ihre Website frühzeitig.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.