15.02.2020, 18:12 Uhr Demos wegen Wahleklat in Thüringen

1 min Lesezeit 15.02.2020, 18:12 Uhr

Zehn Tage nach der Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten mit den Stimmen der AfD haben am Samstag in Erfurt/D tausende Menschen gegen Bündnisse mit den Rechtspopulisten auf allen politischen Ebenen demonstriert. Die Teilnehmer setzten damit «ein deutliches Zeichen der offenen und solidarischen Gesellschaft», wie die Organisatoren erklärten. Die Wahl Kemmerichs sei ein politischer Tabubruch gewesen. Die Organisatoren der Kundgebung sprachen von mehr als 18’000 Teilnehmern. Motto der Veranstaltung war «Nicht mit uns – kein Pakt mit Faschisten – niemals und nirgendwo». (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.