06.01.2021, 22:51 Uhr Demokraten holen Mehrheit im Senat

1 min Lesezeit 06.01.2021, 22:51 Uhr

Laut der Nachrichtenagentur AP und dem Sender CNN hat sich im US-Bundesstaat Georgia ein wichtiges Rennen um die Macht im Senat entschieden. Die beiden Medien erklären nun auch den Demokraten Jon Ossoff zum Wahlsieger. Zuvor war der Demokrat Raphael Warnock bereits zum Sieger ausgerufen worden. Die zwei verdrängen die beiden bisherigen republikanischen Amtsinhaber aus Georgia aus dem Senat. Somit halten Demokraten und Republikaner nun je die Hälfte der Stimmen im Senat. Den Stichentscheid fällt künftig die neue Vizepräsidentin Kamala Harris. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.