Thema: Wow!

  • Montage zentralplus: Sind aktuelle Iten-Vertreter in der Zuger Politik (von links): Beat Iten (Kantonsrat und Gemeinderat Unterägeri, SP), Christoph Iten (Zuger Gemeinderat, CVP) und Claudia Iten-Hess (Vertreterin Bürgerrat Unterägeri, CVP).

    Alles eine Frage des Namens: So wird man im Kanton Zug gewählt

    Über 40 Prozent aller Gemeindepräsidenten einer Zuger Gemeinde tragen denselben Nachnamen, 257 Kantonsräte hiessen Josef. Und wer das Zuger Kantonsgericht leiten will, sollte auf Alois hören: Diese und weitere Fakten zu den Zuger Politikern erschliessen sich bei einer Auswertung des Zuger Personen- und Ämterverzeichnisses seit 1848. Weiterlesen

  • A. Leichtle: So sieht sie aus, die Kapelle Maria im Elend in Baar.

    Gestatten: Das sind Menzingen, Baar und Hagendorn im grossen Kanton

    Hätten Sie gewusst, dass es in Deutschland ein Baar, Zug, Holzhäusern oder Menzingen gibt? Wir stellen die «Parallelorte» vor und verraten Ihnen, wo die Kapelle Maria im Elend steht. Weiterlesen

  • hae: Herr in der Farm der Tiere am Felsentor: Anton, der zwölfjährige und 250 Kilo schwere Eber, dirigiert die Schafe.

    Das Glücksschwein der Rigi: Wie «Grill mich» zu Buddha-Anton wurde

    Einst ein süsses Ferkel mit einem «Grill mich»-Schild um den Hals – heute die Attraktion am Südhang der Rigi: Anton ist vermutlich die älteste Sau Europas. Und sicherlich das glücklichste Schwein der Region. Nicht nur, weil es von der Nonne und Zen-Priesterin Theresia gefüttert wird. Vorhang auf für den Zen-Eber. Weiterlesen

  • jal: Blick über die weiss bestäubte Stadt Luzern.

    Luzern bezaubert mit einer Schicht Puderzucker – noch

    Der Schnee rieselt auf Luzern nieder und taucht die Stadt in ein winterliches Ambiente. Spätestens am Wochenende ist es aber vorbei mit dem Winterwunderland: Eine Störung sorgt dafür, dass im Flachland wieder Regenstiefel angesagt sind. Anders in den Bergen. Weiterlesen

  • Meta-Montage: zentralplus: Das Beste vom Besten. Unsere Photoshop-Montagen 2018. Manchmal Wunderwerke, manchmal eher Hilfeschreie.

    Das ist das zentralplus Photoshop-Best-of 2018 – wirklich?

    Gibt es zu einem Thema kein schickes Bild, muss die Journalistin und der Journalist auf die Hebelwirkung von Photoshop hoffen, um einen Artikel adäquat zu bebildern. Auch 2018 hat zentralplus immer mal wieder auf die Wunderwirkung Photoshops vertraut. Mal erfolgreich.... und manchmal leider auch weniger. Das ist unser Best-of-Photoshop 2018, nicht ganz frei von Selbstkritik! Weiterlesen

  • bic: Setzt die Idee ihrer Diplomarbeit im «Madeleine» in die Tat um. Die Sempacherin Giuliana Ceresa mit Chihuahuah-Dame Mia.
 

    Für diese Frau lassen Jungs öffentlich die Hosen runter

    Mit Strip-Shows für Frauen will Giuliana Ceresa das Luzerner Nachtleben erobern. Die Idee dazu stammt aus einer ihrer Diplomarbeiten. Und die Sempacherin hegt grosse Pläne. Ein Saal voller kreischender Frauen soll erst der Anfang sein. Weiterlesen

  • hae: Weihnachten:  Den einen wird es da warm ums Herz, andere nerven sich jetzt schon.

    Es weihnachtet schon am Luzerner Quai

    Der Luzerner Quai präsentiert sich zwischen sommerlichem Sonnenschein und herbstlichem Grau. Doch da sticht den Wochenend-Bummlern eine Christkugel ins Auge. Wirklich: Weihnachten steht vor der Tür. Was, schon jetzt? – Nein, keine Angst, es geht noch 13 Wochen ... Weiterlesen

  • zvg: Ultra-Runner oder Ultra-Spinner? Silvan Burkhalter trainiert gerne in der Natur.

    150 Kilometer um den See rennen – ist dieser Läufer wahnsinnig?

    150’000 Schritte, 6’500 Höhenmeter, ein Gehetze über den «Weg der Schweiz»: Der Luzerner Silvan Burkhalter rennt am Samstag in 24 Stunden rund um den Vierwaldstättersee. Er nennt sich Ultra-Runner. Sein Bruder sagt zu ihm: «Ultra-Spinner». Weiterlesen

  • Emanuel Ammon/AURA: Sogar ein Kind passt ins längste Alphorn der Welt.

    Von wegen nur Touristen: Damit kann Luzern prahlen

    Luzern ist nicht so gross wie Zürich, nicht so industriell wie Basel und nicht so reich wie Zug. Dafür haben wir andere Superlative zu bieten – von den ersten Shoppingkunden über den ältesten Mammutzahn bis hin zu den meisten Klicks.  Weiterlesen

  • zvg: Preisgekrönt: Grafiker Cybu Richli vor dem in New York gelobten Siegerplakat mit russischem Thema.

    Dank der Revolution ist Cybu Richli ein Star in den USA

    Der Luzerner Grafiker Cybu Richli erhält für seine Arbeit den begehrten Design-Award «Judges’ Choice». Die Amerikaner prämierten ein Plakat, das die Revolution des Klassenfeindes auf den Punkt brachte. Es ist Richlis radikalstes Werk. Weiterlesen