Thema: Studenten

  • stair.ch: Studenten feiern den Semesterabschluss an der HSLU in Rotkreuz.

    Was dem Hochschulcampus Rotkreuz noch fehlt

    Der Campus Zug-Rotkreuz der Hochschule Luzern ist noch jung. Dementsprechend mangelt es an Angeboten, die den Standort attraktiver machen würden, finden einige Studenten. In Kürze entstehen auf dem Suurstoffi-Areal aber neue Verpflegungs-, Sport- und Wohnmöglichkeiten. Doch reicht das? Weiterlesen

  • woz: Auf diesem stillgelegten Gleis des Papieri-Bähnli soll ein neues Trassee für Fussgänger und Velofahrer quer durch das Chamer Ortszentrum vom Papieri-Areal zum Zugersee gebaut werden. 

    Cham führt den ersten Velo- und Fussgänger-Highway ein

    In der Stadt Zug ist eine Motion im Stadtrat über bessere Veloverbindungen abgeschrieben worden. Deshalb herrscht nun Knatsch. Derweil ist in Cham der erste Velo-Highway geplant. Er soll als Velo- und Fussgängerweg auf dem Trassee des ehemaligen Papieri-Bähnli geführt werden. Weiterlesen

  • yr: Severin Hofer schmökert vor der PH Zug in seinem Büchlein.

    «Ich habe das Risiko einer Ablehnung bewusst in Kauf genommen»

    Der Hünenberger Severin Hofer hat den Alltag an der PH Zug in einer kreativen und kritischen Bachelorarbeit reflektiert. Doch diese wurde aufgrund des mangelhaften Erfüllens wissenschaftlicher Kriterien abgelehnt. Am Freitag erscheint die Arbeit als feines Büchlein in verschiedenen Buchhandlungen. Weiterlesen

  • zvg: «Man muss als Hausärztin auch seine eigenen Grenzen sehen», meint die Krienser Hausärztin Claudia Erne.

    «Hausärzte sind nicht zweitklassige Ärzte»

    Das Luzerner Kantonsspital stand letzte Woche arg in der Kritik. Grund war das Schreiben von 28 Hausärzten, die sich vom Gesundheitszentrum Mattenhof konkurrenziert fühlen. So verliere der Hausarztberuf an Attraktivität, lautet der Vorwurf. Junge und angehende Ärzte sehen das anders. Weiterlesen

  • : Alan Shapiro untersuchte die TV-Kult-Serie Star Trek.

    Alan Shapiro: Dank «Star Trek» zur nächsten technischen Revolution

    Er ist ein Vorbild aller Nerds: Alan Shapiro, Star-Trek-Forscher, lehrt an der Hochschule für Design und Kunst in Emmenbrücke. Er will mithilfe von Science Fiction die bahnbrechenden Innovationen von morgen hervorbringen. Der nächste Meilenstein der Technologie könnte also aus der Zentralschweiz kommen – dank Studenten, die den ganzen Tag TV-Serien schauen. Weiterlesen

  • hch: Unten Dienstleistung, oben Studentenwohnungen: In der Suurstoffi Rotkreuz setzt man auf Durchmischung.

    Wo Studenten in der Zentralschweiz wohnen

    Die Anzahl der Studenten in der Schweiz nimmt kontinuierlich zu, gleichzeitig werden freie Wohnungen in den Städten seltener und teurer. Nach Zürich und Lausanne entstehen auch in der Zentralschweiz neue Studentenwohnheime. Davon zeugen zwei neue Beispiele in Hergiswil und Rotkreuz. Weiterlesen

  • : Endspurt vor der Eröffnung: Die Inhaber Peter und Walter Speck mit ihren Team im nigelnagelneuen Café-Bistro Pfauen. Rechts der designierte Geschäftsleiter Joël Güntensperger.

    Unten der Speck und oben die Studenten

    Der städtische Neubau am Kolingeviert ist fast fertig: Am Donnerstag eröffnen die Gebrüder Speck im Erdgeschoss ihr Café Bistro zum Pfauen. Im Frühling 2018 sollen die ersten Mieter im «Haus der Jugend» darüber einziehen. zentralplus zeigt erste Fotos, und Peter Speck erklärt im Video sein Konzept. Weiterlesen

  • pze: Uni-Rektor Bruno Staffelbach in seinem Büro ist jetzt seit zwölf Monaten im Amt.
 

    «Donatoren wollen nicht, dass wir mit ihrem Geld die Heizkosten bezahlen»

    Seit zwölf Monaten ist er der höchste Akademiker Luzerns. Im Interview spricht Uni-Rektor Bruno Staffelbach über die Folgen des Luzerner Sparkurses, seinen eigenen Vorschlag für die Inseli-Debatte und verrät, wie er die Bekanntheit der Tourismusstadt Luzern für sich nutzen will. Weiterlesen

  • montage: Wegen der frechen Biljana Lukic: Die CVP will nicht, dass Nicht-Juristen Richter werden.
 

    Wie eine Studentin Richter und Parteien nachhaltig ärgerte

    Das Zuger Verwaltungsgericht versuchte Nicht-Juristen als Richter zu verhindern. Der inzwischen gescheiterte Versuch war die Folge einer kleinen Kränkung, welche die CVP vor einem Jahr hinnehmen musste. Weiterlesen

  • bas: Viktor Sigrist, Direktor der HSLU Technik und Architektur, spricht vom grossen Leidensdruck.

    Büffeln PH-Studenten bald schon mit Technikern Französisch?

    Die HSLU Technik & Architektur, die Pädagogische Hochschule und der Zentralschweizerische Innovationspark obendrauf – der Campus Horw soll zum Hotspot der Luzerner Bildungslandschaft werden. Doch noch stehen beim 333-Millionen-Projekt Flächen frei. Hier könnten auch Startups einziehen – oder Studenten-WGs. Weiterlesen