Thema: Vergleiche

  • mbe.: Die Zuger «Discount-Tankstelle»: Weil es drei Kilometer entfernt in Sins eine günstige Tankstelle gibt, verkauft diese BP-Station in Hagendorn das Benzin ausnahmsweise zu tieferen Preisen.

    Warum man an Zuger Tankstellen immer mehr zahlt

    Der Unterschied macht bis zu 12 Rappen aus: An Tankstellen, die nur wenige Kilometer auseinanderliegen, zahlt der Konsument ganz unterschiedliche Preise. Wobei der Zuger am tiefsten in die Tasche greift. Doch ganz in der Nähe gibt es günstige Alternativen. Weiterlesen

  • Emanuel Ammon/AURA: Sogar ein Kind passt ins längste Alphorn der Welt.

    Von wegen nur Touristen: Damit kann Luzern prahlen

    Luzern ist nicht so gross wie Zürich, nicht so industriell wie Basel und nicht so reich wie Zug. Dafür haben wir andere Superlative zu bieten – von den ersten Shoppingkunden über den ältesten Mammutzahn bis hin zu den meisten Klicks.  Weiterlesen

  • sib: Der Zuger Landsgemeindeplatz bildet auch dieses Jahr den Schauplatz für die Bundesfeier.

    So futtert man sich am besten durch die Zuger 1.-August-Feiern

    Der Nationalfeiertag steht vor der Türe und die Zuger Gemeinden lassen sich nicht lumpen. Die Bundesfeier gehört zum guten Ton. Dies gilt auch für das gastronomische Angebot. Doch nicht überall wird einem gleich viel fürs Geld geboten. Während es mancherorts Gratisrisotto gibt, muss anderswo das eigene Tupperware mitgebracht werden. Weiterlesen

  • rah: Auch in Hünenberg gibt es zahlreiche Wohnblocks.

    Welche Zuger Gemeinde ihre Bevölkerung verfünffacht hat

    Was das Bevölkerungswachstum angeht, sind die Zuger Gemeinden in den letzten 50 Jahren regelrecht explodiert. Allerdings nicht alle gleich. Und manche finden sich sogar überraschenderweise auf den letzten Plätzen wieder. Weiterlesen

  • : Alles unklar? Mitteilungen von Behörden und Unternehmen können für manches Fragezeichen – und Belustigung – sorgen. (Symbolbild: Fotolia)

    Wir präsentieren: Die «Höhepunkte» des Behördenkauderwelsches

    Sie verstehen manchmal nur Bahnhof, wenn eine Firma oder ein Amt etwas mitteilt? Auch in Luzern und Zug hilft bei einigen Formulierungen nicht mal mehr der Duden. Wieso entsprechende Sätze trotzdem den Weg in die Welt hinaus finden – und wo selbst der Kommunikationsexperte leer schlucken muss. Weiterlesen

  • admin.geo.ch: Vom Bauernkaff zur Wirtschaftsstadt: Baar ist nicht die einzige Zuger Gemeinde, die sich im letzten Jahrhundert stark verändert hat.

    In 20 Jahren vom Bauernkaff zur Hochschulstadt

    Der Kanton Zug entwickelt sich im Sauseschritt. Besonders wenn man den Kanton aus der Vogelperspektive betrachtet, zeigt sich: Aus ehemaligen Bauernkäffern wachsen regelrechte Städte heran. Doch sehen Sie selbst in unseren Vorher-Nachher-Vergleichen. Weiterlesen

  • zvg: Tausende tummeln sich auf Tinder & Co. Doch was zeigen sie von sich?

    Mit Bart und Bikini – 8'000 date-freudige Luzerner im Check

    Wer online ein Date sucht, muss sich attraktiv präsentieren. Profilbilder und deren Inszenierungen sagen daher viel darüber aus, wer sucht und wer gesucht wird. Eine Studie hat nun über 22 Millionen Profilbilder ausgewertet und ist dabei in der Schweiz sehr oft auf ein bestimmtes Getränk gestossen. Weiterlesen

  • PD: Bettwanzen (Bild) sind im Nachhaltigkeitsbericht ein Thema. Ob und wie viele es in Zug gibt, erfährt man jedoch nicht.

    Warum tummeln sich Zürcher Bettwanzen in einem Bericht über die Stadt Zug?

    Alle zwei Jahre flattert der Nachhaltigkeitsbericht in alle Briefkästen der Stadt Zug. Er sage wenig aus und erreiche sein Ziel nicht, findet FDP-Gemeinderätin Karen Umbach. Der Zuger Stadtrat kontert die Kritik. zentralplus hat sich das Ganze angeschaut und einige Merkwürdigkeiten entdeckt. Weiterlesen

  • zentralplus/bas: Heinz Tännler betont, dass der Kanton Zug sich «Spielchen» mit ungleichen Löhnen nicht leisten kann.

    «Die Schweiz liegt laut WEF bei der Gleichstellung hinter Ruanda»

    Der Zuger Regierungsrat weigert sich, die Charta für Lohngleichheit zwischen den Geschlechtern zu unterschreiben. Es gebe keine Diskriminierungsfälle in Zug. Gewerkschaften und Linke kritisieren das, können aber auch keine Beispiele nennen. Der Kanton müsse beweisen, dass es keine gebe. Weiterlesen

  • : Drei Medikamente gegen Heuschnupfen: Nur eines, Ceteco, ist ein Generikum.

    Alarm in den Apotheken: zentralplus als Tester unterwegs

    Heuschnupfen ist gerade wieder akut. Da schnieft’s und trieft’s bei manchem Zeitgenossen. Die Augen quellen auf und schmerzen. Höchste Zeit für ein Antiallergikum aus der Apotheke. Dort wird man zwar gut beraten – doch auf billigere Generika wird nicht überall hingewiesen, wie zentralplus in fünf Apotheken im Kanton Zug bei einem Test herausfand. Und nicht nur das. Weiterlesen