Thema: Literatur

  • Laura Livers: Nicht gelangweilt, sondern konzentriert: Die Literatur-kompakt-Gäste: (v.l.n.r.) José F. A. Oliver, Daniela Seel, Nico Bleutge, Ann Cotten

    Poesie bis an die Belastungsgrenze

    Unter dem Namen «Literatur kompakt» lädt die Literarische Gesellschaft Zug dieses Wochenende zu Lesungen zum Themenschwerpunkt moderne Lyrik. zentralplus war dabei und musste sich ziemlich konzentrieren, um nichts zu versäumen. Weiterlesen

  • 50'000 Franken liegen für Nachwuchsautoren bereit

    Die sechs Kantone der Zentralschweiz schreiben gemeinsam einen Literaturwettbewerb aus. Für Werkbeiträge stehen insgesamt maximal 50'000 Franken zur Verfügung. Zusätzlich werden die Preisträger in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus der Zentralschweiz in Stans lit.z, zu einer Lesetournee durch die Zentralschweiz eingeladen. Weiterlesen

  • jav: Schillernde Persönlichkeit mit spannender Geschichte: Florian Burkhardt im Luzerner Neubad.

    «Electroboy» – endlich runter von der ständigen Überholspur

    Als «Electroboy» wurde Florian Burkhardt bekannt: mit seinen unglaublichen Erfolgsstorys, kometenhaften Karrieren und dem grossen Absturz. Dass alles mit der Flucht vor der eigenen Kindheit und Familie begann, darüber hat er nun ein Buch geschrieben. zentralplus traf ihn in der Heimat. Weiterlesen

  • zvg: Auch im neuen Buch findet Globi schnell eine neue Freundin.

    Ehre für Weggisser Autor: Der neuste Globi kommt aus Luzern

    Wer kennt Globi nicht? Wohl für jeden Schweizer Autor wäre es eine Ehre, dem blauen Vogel seine Worte zu leihen. Der bergverrückte Luzerner David Coulin durfte für den neusten Band aus dem Vollen schöpfen. Weiterlesen

  • hed: Christian Schmid liest aus seinem Buch «Näbenusse» im Burgbachkeller in Zug.

    Juranebel im Burgbachkeller

    Wortmächtig und in breitem Berndeutsch las der Mundartspezialist und Autor Christian Schmid am Freitagabend im Zuger Burgbachkeller aus seinen Büchern «Näbenusse» und «Blas mer i d Schue» vor. Ein Abend mit Geschichten von einem, der Grenzen nicht übertritt, sondern auf ihnen ausruht. Weiterlesen

  • pbu: Hier sind alle seine Werke entstanden: Der Zuger Schriftsteller Carlo Meier in seinem Atelier in Zug.

    Ein Buch wie WhatsApp-Nachrichten

    Der Zuger Schriftsteller Carlo Meier schuf mit den «Kaminski-Kids» eine der erfolgreichsten Kinderkrimi-Reihen der Schweiz. Mit seinem neusten Werk «Paradise Valley» möchte er nun auch junge Erwachsene in seinen Bann ziehen. Teenager und Bücher? Kein leichtes Unterfangen, das vom Autor einige Besonderheiten abverlangte. Weiterlesen

  • zvg.: Christian Brantschen & Pedro Lenz.

    Der Anti-Held Jackpot und «di schöni Fanny»

    Spätestens seit der preisgekrönten Verfilmung seines Romans «Der Goalie bin ig» 2014 ist der Dichter und Schriftsteller Pedro Lenz dem Schweizer Publikum ein Begriff. Am Sonntagabend war er zu Gast in der Ägerihalle, um aus seinem neusten Buch zu lesen. Weiterlesen

  • keg: Schlagzeuger Julian Sartorius unterstützt den Autoren Arno Camenisch bei seinem Auftritt.

    Geschichten, zu absurd für das Leben

    Arno Camenisch las und performte in der Shedhalle in Zug aus seinem neuen Band «Die Launen des Alltags». Mit Perkussionist Julian Satorius wurde dies zu einem rhythmischen Roadtrip durch Liebesabenteuer. Leider blieben die Geschichten an diesem Donnerstag zu oft in der Ironie stecken. Weiterlesen

  • zvg/Thurry Schläpfer: «Reise» von 2015: eines von  Thurry Schläpfers 34 Bildern im neuen Buch.

    Die fabelhafte Welt des Steppendachses

    Der Künstler Thurry Schläpfer ist in Luzern eine prägende Figur. In seinem Buch «Der Steppendachs» konfrontiert er sechs Autoren mit seinen Traumbildern. So leicht war es noch nie, in das Universum des kauzigen Künstlers einzutauchen. Weiterlesen

  • zvg/Thurry Schläpfer: Das Bild «Zweies Tage» von Thurry Schläpfer.

    «Der Steppendachs» von Thurry Schläpfer – Buchexemplar zu gewinnen

    Der 57-jährige Künstler Thurry Schläpfer ist in Luzern eine prägende Figur. In seinem Buch «Der Steppendachs» konfrontiert er sechs Autoren mit seinen Traumbildern. So leicht war es noch nie, in das Universum des kauzigen Künstlers einzutauchen. Wir verlosen zwei Buchexemplare. Weiterlesen