Thema: Veranstaltung

  • woz: Mit dem Genuss-Film-Festival geht es aufwärts: Die Genuss-Koch-Awards wurden erstmals verliehen – an Eduard Hitzberger und Jacky Donatz (ganz rechts). Dazwischen die Organisatoren Matthias Luchsinger (links) und Roli Wismer.

    Zuger Genuss-Film-Festival steigt erstmals im gläsernen Pavillon

    Film und Food – dieses Programm ist Anfang Mai wieder beim Zuger Genuss-Film-Festival angesagt. Es handelt sich dabei bereits um die vierte Auflage der Veranstaltung – die in diesem Jahr erstmals unter Glas stattfindet. Ausserdem gibt's eine neue Auszeichnung zu gewinnen. Weiterlesen

  • slam: Daniel Schärer von Zug Sports hat die Motivation und Ressourcen, um künftige Zuger Seefeste zu organisieren.

    Zuger Seefest: «Wir wollen sicher keinen Alleingang auf eigenes Risiko»

    Der Zuger Eventveranstalter Daniel Schärer vom Verein Zug Sports möchte die Durchführung des Zuger Seefestes gern übernehmen – aber nicht alleine. Unter welchen Bedingungen der Grossanlass mit Feuerwerk gerettet werden kann, sagt er im Interview mit zentralplus. Weiterlesen

  • Montage wia: Mit dem schönsten Sonnenuntergang der Welt ins neue Jahr hüpfen. Was will man mehr?

    Bauchtanz, fünf Minuten Ruhm oder ab in die Berge!

    Ähm, wie, Silvester ist schon in zwei Tagen? Und Sie haben noch gar nichts geplant? Kein Problem. Folgen Sie unseren Anweisungen und feiern Sie ein Zuger Silvester, das Sie nie vergessen werden. Oder von dem Sie am nächsten Tag nichts mehr wissen. Ganz nach Ihrem Gusto. Und für die Tage davor und danach haben wir auch schon Ideen. Weiterlesen

  • zvg: Feuerwerkspektakel über dem Luzerner Nachthimmel.
 

    Mit diesen 18 Events den Festtagsspeck abtanzen

    «Stille Nacht, heilige Nacht – alles schläft» – von wegen! Genug vom weihnachtlichen Trübsalblasen? Lust, herzhaft zu lachen, zu tanzen und zu feiern? Höchste Zeit, sich die Engelsfedern aufpuschen zu lassen, den Heiligenschein zu festigen und die Tanzschuhe zu polieren: Tanzwütige, Nimmermüde und Lyrik-Fans dürfen sich freuen, denn über die Festtage ist so einiges los. Weiterlesen

  • giw: Auch hier floss bereits der Champagner: Kulturschaffende vor dem Kantonsratssaal bei einer Protestaktion.

    «Silvestersparty» – den Luzerner Sparfrust wegtrinken?

    An Neujahr sollen im Kleintheater Luzern die Korken knallen, der Schaumwein sprudeln – und das für einen guten Zweck. Weil der Kanton bei der Kultur spart, fliesst der Erlös der Silvesterparty in einen Fonds für Kulturschaffende. Unklar bleibt, ob es sich dabei um einen Protest handelt. Weiterlesen

  • zvg: Max Christian Graeff: der Dichter und Denker im kreativen Chaos seines Studierzimmers.

    Max Christian Graeffs Verbalsalto über Musik, Liebe und das liebe Kulturgeld

    Drei preisgekrönte Kunstschaffende standen letzten Sonntag im Rampenlicht des Theaters. Am meisten beklatscht wurde die Lobesrede, die Max Christian Graeff über den Musiker Christov Rolla hielt. Wortgewandt und humorvoll, kreativ und spinnert. Schöner Zufall: Die zwei sind am Samstag live zu erleben. Weiterlesen

  • lih: Das Waldstock 2017 spielt unter dem Motto «Querbeet».
 

    Schweiss, Blues und ein selbstgebastelter Wasserfall: zentralplus berichtete vom Waldstock

    Das kultige Openair in Steinhausen steht in den Startlöchern. Und zentralplus ist dabei. Hier gibt's regelmässige Updates, direkt vom Festivalgelände: Bilder, Eindrücke und Vorfreude für alle, die bis am Freitag noch in Büros festsitzen. Weiterlesen

  • les: Doris Leuthard und Paul Winiker freuen sich über einen Hit von Polo Hofer. Rechts: Stadträtin Franziska Bitzi Staub.

    Wo Doris Leuthard und Paul Winiker zu «Alperose» mächtig mitgehen

    Luzern hat wieder eine Bundesfeier. Gross war der Andrang auf dem Europaplatz, Höhepunkt war die Rede von Bundespräsidentin Doris Leuthard. Diese gab sich patriotisch und weltoffen. Konservativ zeigte man sich hingegen beim Text zur Landeshymne. Weiterlesen

  • Screenshot persoenlich.com: Bibel des Zentralschweizer voyeuristischen Genusses: der «Insider».

    Zentralschweizer «Bunte» klammheimlich eingestellt

    Man hat ihn nicht wirklich gebraucht, aber der «Insider» war durchaus nice to have. 41 Jahre lang belieferte er die Zentralschweiz mit Party-People-Föteli, Event-Tipps und Gastro-News. Doch das bekannte Lifestyle-Magazin gibt’s nicht mehr: Die LZ Medien liessen dem bunten Heftchen ganz still die Luft raus. Ein Konkurrent sprang bereits in die Lücke. Weiterlesen

  • Sarah Brühlmann: Die Band «The Jules Winnfield Five» in ihren eigenen vier Wänden.

    Wo sonst gibt’s Bier aus dem bandeigenen Kühlschrank?

    Die Bands im Sedel öffneten am Freitag für eine Nacht ihre Proberäume. «Die Zelle rockt» war ein Familientreffen der Luzerner Musikszene, das den Besuchern Konzerte in heimeliger Atmosphäre bot – falls man denn einen Platz in einem der Bandräume ergattern konnte.   Weiterlesen