Thema: Veranstaltung

  • Grissini: Grissini Artist Res Hächler am Trapez

    100 Prozent made in Zug

    Am Wochenende zeigte der Zuger Kinder- und Jugendzirkus Grissini seine Jubiläumsshow am Siehbach. Weiterlesen

  • Erster «Rusmeler Märt»

    Am Samstag fand zum ersten Mal der Rusmeler Märt unter Beteiligung zahlreicher Ruswiler statt. Seit Janaur 2016 hatte eine Gruppe Ruswiler an der Realisation des neuen Marktes gearbeitet. Weiterlesen

  • zvg: Die Daydances in der Schüür sind ein voller Erfolg.

    Freier Himmel, glückliche Menschen – und Musik

    Stundenlang an Ort und Stelle zu elektronischer Musik hin und her stampfen. Das kann man nachts im Club. Oder auch am Tag unter freiem Himmel. Daydances gibt es in Luzern immer mehr, was zuletzt zu verschiedenen Problemen führte. Fragt sich: Worin liegt die Faszination? Weiterlesen

  • zVg: Das Organisationskomitee des «Brasscross». OK-Präsident Gregor Möll ist der Dritte von links.

    Weder Rock noch Elektro – hier dominiert «Brass»

    Das Viscose-Areal in Emmenbrücke wird schon bald zum Festivalgelände: Mit Brass wollen die Veranstalter eine Nische abdecken und 2000 Besucher anlocken. Denn dass die Musik massentauglich ist, haben auch erste Stars entdeckt. Weiterlesen

  • zvg: Das Badi Open Air 2015 in Hünenberg war ein Erfolg. Nun folgt der zweite Streich. Die Badi wird zwar gestrichen, das soll den Erfolg aber nicht schmälern.

    Wo selbst lärmgeplagte Anwohner das Tanzbein schwingen

    Erfolg verpflichtet. Zum zweiten Mal findet heuer das kleine Zuger Open Air statt. Nach der Badi wollen die Veranstalter nun auch den Dorfkern von Hünenberg erobern – und streben schon jetzt nach noch Höherem. Weiterlesen

  • zVg: Urs Leierer sagt die Konzerte am Blue Balls Festival selber an – er wolle damit dem Festival ein Gesicht geben, sagte er zu zentralplus.

    Blue Balls: «Es gab einiges zu entdecken»

    Das Festival ist durch, die Zahlen liegen vor, und der Intendant ist zwar übernächtigt, aber zufrieden. Nur etwas stört Urs Leierer immer noch. Weiterlesen

  • : Noch ist es hell am Waldstock in Steinhausen, noch ist es einfach, einander wieder zu finden.

    Gefangen im Waldstock-Bermuda-Dreieck

    Das Waldstock Openair ist in vollem Gange. Nicht ohne uns. Auch wenn wir nicht so recht wissen, was der Mann in der Unterhose auf der Bühne so tut. Aber die Bühne ist hier sowieso nur Beigemüse. Viel wichtiger sind die Plaudereien. Vor allem, weil man sich – hat man sich einmal verloren – wohl nie wieder trifft. Weiterlesen

  • Emanuel Ammon/AURA: Wer nicht auf dem Rütli feiern will, hat zahlreiche Alternativen.

    1. August für Patrioten – und alle anderen

    Es ist nicht jedes Schweizers Sache, am 1. August aufs Rütli zu pilgern. Kein Problem: Es gibt zahlreiche Alternativen. Wo in Luzern und Zug genauso gut gefeiert werden kann, mit Feuerwerk, Kanonenschüssen oder auch schwimmend, finden Sie in unserer Zusammenstellung.   Weiterlesen

  • Marc Wermelinger: Der Blues-Sänger Keb' Mo' weiss den Luzerner Saal zu überzeugen. Jedenfalls während der ersten drei Lieder.
 

    Überflüssige Stimmungsanheizer und ein überraschender Rausschmiss

    Fulminant wurde am Freitag ein weiteres Mal das Blue-Balls-Festival eröffnet. Mit ebenso viel Energie ging es am Samstag weiter. KT Tunstall präsentierte Lieder von ihrem neuen Album, ein irischer Newcomer gab sein Schweizer Debüt und das Pavillon-Publikum wurde unverhofft in Bewegung gebracht. Weiterlesen

  • Christine Weber: Sound, Food und Ambiente: An diesem Festival leistet man sich gerne was. 

    Blue Balls: Eine scharfe Sache

    Nicht nur die Ohren der Blue-Balls-Besucher kommen auf ihre Kosten. Auch kulinarisch ist hier was los. zentralplus hat sich durch die Essensstände gefuttert. Das Fazit: Essen gut, Preise gesalzen, Verkäufer lustig. Weiterlesen