Sport

  • Martin Meienberger/freshfocus: Konditionstrainer Christian Schmidt.

    Der Schleifer mit den Sport-BHs

    Er ist der akademische Kopf-Arbeiter und bringt die FCL-Spieler an ihre physischen Grenzen. Konditionstrainer Christian Schmidt kommt aus seiner fünften und bisher schwierigsten Saisonvorbereitung mit dem Club. zentralplus traf den Korsen mit dem deutschen Namen und sprach mit ihm über den schmerzhaften Prozess des Erfolges. Weiterlesen

  • zvg: «Heki» macht Werbung für den FCL.

    10 Dinge, die der FCL in dieser Saison vermeiden muss

    Der FC Luzern feiert diesen Sonntag Saisoneröffnung. Der Klub wurde die letzten Jahre immer wieder durch hausgemachte Krisen durchgeschüttelt – das muss nun endlich ein Ende haben. Deshalb hat zentralplus zehn Dinge herausgesucht, die vom FC Luzern in der nächsten Saison nicht zu sehen, zu hören oder zu lesen sein sollten. Weiterlesen

  • Martin Meienberger/freshfocus: Der FC Lugano jubelt über einen Treffer in der Swissporarena Anfang April.

    Wie Fussballfans Milan oder Arsenal in der Swisspor-Arena sehen könnten

    Den FC Luzern in der Europa-League-Gruppenphase spielen zu sehen, bleibt wohl auch dieses Jahr Wunschdenken. Jedoch sollen die Spiele des FC Lugano in der Swissporarena stattfinden. Aktuell schlägt man sich mit dem Papierkrieg herum. Klar ist, dass der FC Lugano auch Sicherheitskosten mitfinanzieren muss. Obwohl die Luzerner Steuerzahler den Tessinern mit 72’000 Franken unter die Arme greifen. Weiterlesen

  • Montage les: An der Swissporarena prangt neustens das FCL-Logo. Und auch «Tatort»-Kommissar Flückiger ist jetzt FCL-Fan.

    Wie der FCL zur besten Sendezeit zu Gratiswerbung kommt

    War da nicht Sommerpause? – Von wegen! Der FCL ist derzeit mit seinem Kroatien-Abenteuer beschäftigt, während man sich zu Hause in neuste Marketingaktivitäten kniet: Ein Riesen-FCL-Banner prangt neu am Stadion. Und dann hilft gar ein schöner Zufall kräftig mit: Beim aktuellen Dreh zum neuen «Tatort» im KKL outet sich ein prominenter Kommissar als Fan. Weiterlesen

  • Martin Meienberger/ freshfocus: Trainer Markus Babbel ist trotz komplizierter Vorbereitung optimistisch.

    Babbel: «Wichtig wird sein, wie wir auf Niederlagen reagieren»

    Diesen Donnerstag steht der erste Ernstkampf für den FCL an. Auswärts trifft das Team in der Europa-League-Qualifikation auf den NK Osijek. Nur: Bereit ist man eigentlich noch überhaupt nicht. Trainer Markus Babbel spielt deshalb mit dem Gedanken, einem 18-Jährigen zum Pflichtspiel-Debüt zu verhelfen. Und erklärt, warum er schon wieder deutlich werden musste. Weiterlesen

  • Spitzen Leichtathletik Luzern: Auch das Aushängeschild der Schweizer Leichtathletik, Mujinga Kambundji (mit der Nummer 5), wird dieses Jahr wieder am Start sein, wenn Spitzen Leichtathletik Luzern in neu 91 Länder ausgestrahlt wird.

    TV-Verträge sind für Spitzen Leichtathletik Luzern Fluch und Segen

    «Spitzen Leichtathletik Luzern» kann heute zwar nicht mit den ganz grossen Namen locken, doch Aufmerksamkeit ist dem Meeting aus einem anderen Grund gewiss: Die Veranstalter haben langfristige TV-Verträge mit Eurosport und Teleclub ausgehandelt. Diese versprechen finanzielles Wachstum – sind aber noch aus einem anderen Grund eminent wichtig für den Luzerner Anlass. Weiterlesen

  • : Die FCL-Spieler, hier als Comic-Figuren dargestellt, im Trainingslager. (Alle Bilder: Martin Meienberger/ freshfocus)

    Babbels Ehering, Kryezius Träume und Schneuwlys Sorgen

    Läufe, Sprints, Konditionstrainings: Nicht alle Spieler mögen die Saisonvorbereitung. Zudem gab es im Kader des FC Luzern viele Veränderungen, zahlreiche Leistungsträger verliessen den Club, die Neuen müssen sich erst einleben. zentralplus hat die besten Bilder aus dem Trainingslager zusammengetragen und in die Köpfe der Spieler geschaut. Weiterlesen

  • woz: Samuel Heggli hat mit dem Sturmgewehr das Ziel fest im Visier.

    Warum ich gerne schiesse? «Die Konzentration ist der Kick»

    Tausende von Schützen nehmen derzeit die Zielscheibe ins Visier, um Treffer zu landen: Das Zuger Kantonal Schützenfest läuft auf Hochtouren. Was fasziniert Schützen eigentlich an ihrem Sport? zentralplus liess sich vom Jungschützen Samuel Heggli (18) aus Rotkreuz in die Geheimnisse des Schiessens einweihen. Weiterlesen

  • Martin Meienberger/freshfocus: Markus Neumayr beim Kartenspiel während der Reise nach Sassuolo im Rahmen der Europa-League-Quali.

    Neumayr: «Meine letzte Chance für ein solches Abenteuer»

    Im Winter verlängerte Markus Neumayr seinen Vertrag beim FC Luzern bis Sommer 2019. Jetzt verlässt er den Club trotzdem. Kasimpasa Istanbul wird seine zehnte Station als Profi-Fussballer. Mit ein Grund für seinen Abgang war die Unruhe im FCL-Umfeld. Dennoch ist eine Rückkehr in die Zentralschweiz nicht ausgeschlossen. Weiterlesen

  • : Zu viele Karten: Der FC Meggen bleibt in der 4. Liga. (Bildmontage pze)

    Die Haudegen des FC Meggen versauern in der 4. Liga

    Weil die Fussballer des FC Meggen ein paar gelbe Karten zu viel geholt haben, steigen sie trotz Top-Torverhältnis nicht in die 3. Liga auf. Schuld ist eine besondere Regel auf Regionalebene. Mit dem Aufstieg hätte es dennoch beinahe geklappt – wäre da nicht noch eine zweite Innerschweizer Spezialregel. Weiterlesen