Waffenstillstand in Jemen eingetreten

1min Lesezeit
In Jemen gilt seit 0 Uhr in der Nacht auf Sonntag eine Waffenruhe. Ob diese nach mehr als einem Jahr Krieg auch eingehalten wird, ist unklar.Durch Vermittlung der UNO sollen zwischen der jemenitischen Regierung und den Huthi-Rebellen in acht Tagen Friedensgespräche in Kuwait aufgenommen werden. Die Huthi-Rebellen hatten vor einem Jahr, unterstützt von Ex-Präsident Ali Abdullah Saleh, die Hauptstadt Sanaa erobert und Präsident Abd Rabbo Mansur Hadi in die Flucht gezwungen.Seit März 2015 fliegt eine Militärkoalition unter Führung Saudi-Arabiens Luftangriffe in Jemen. Saudi-Arabien will Hadi die Rückkehr zur Macht ermöglichen.
x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Mehr News aus