Daniel Anrig arbeitet bald für Kapo ZH

1min Lesezeit
Der frühere Kommandant der Schweizergarde im Vatikan hat einen neuen Job: Daniel Anrig tritt eine Kaderstelle bei der Kantonspolizei Zürich an. Ab dem 1. Juli wird er Chef der Flughafen-Stabsabteilung.Die Kantonspolizei hat am Sonntag eine Meldung von «Tele Züri» bestätigt. Anrig hatte Ende Januar sein Amt als Kommandant der Schweizergarde niedergelegt. Dies nachdem Papst Franziskus beschlossen hatte, ihn auszuwechseln. Der Papst wolle «frischen Wind» in die Garde bringen, sagte Anrig damals.
x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Mehr News aus