So sah der letztjährige Sieger aus: Der Hip-Hopper The Youngest beim Gewinn des Kick Ass Award. (Bild: zvg)
Kultur Musik

So sah der letztjährige Sieger aus: Der Hip-Hopper The Youngest beim Gewinn des Kick Ass Award. (Bild: zvg)

Und welcher Luzerner Song war bisher der Beste?

1min Lesezeit

Seit 18 Jahren kührt Radio 3fach mit dem Kick Ass Award den besten Luzerner Song des Jahres. Unter den bisherigen Gewinnern hat's so manchen Hit und Luzerner Klassiker. Doch welcher war bisher der beste? Sagen Sie's uns!

Am 9. Januar zelebriert Radio 3fach wieder die grosse Gala und kürt den besten Luzerner Song des Jahres. 25 Tracks stehen zur Auswahl (hier geht's zum Voting). Fast so lange wie das Radio selbst existiert also der Kick Ass Award. Ein nostalgischer Blick zurück auf 18 Jahre lohnt sich.

Es ist ein Abtauchen in die jüngere Luzerner Musikgeschichte: Lange war der Wettbewerb dominiert von der Rock-City, 2011 gewann das erste Mal ein Hip-Hop-Song (Baba Uslender und Soldat93). Man findet etliche etwas vergessene Hits («Kings on the Run») – und unvergessene («Jurassic Heads»). Musiker, die wacker die Stange halten (Henrik Belden) und Bands, die es nicht mehr gibt (Highfish). Wieder andere sind inzwischen auf neuen Pfaden unterwegs (Flink).

Hören Sie sich durch die Songs seit 2001 – und wählen Sie ihren Favoriten per Mausklick.

 

 

 

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr Kultur