Archiv

  • bic: Gab es einen Machtpoker in der Luzerner Regierung? Fakt ist: Reto Wyss wird neuer Finanzdirektor. 

    Kam es zum ersten Streit in der neuen Regierung?

    Reto Wyss wird neuer Finanzdirektor, Marcel Schwerzmann übernimmt das Bildungs- und Kulturdepartement. Die Überraschung in der Luzerner Politlandschaft ist gross. Was ist bloss passiert? Weiterlesen

  • zvg: Seit 442 Jahren blieb der Knochenfund von Reiden erhalten – und erhält nun einen Platz im Natur-Museum Luzern.

    Der «Riese von Reiden» kommt ins Natur-Museum

    In Reiden gab's im 16. Jahrhundert den ersten Mammutfund der Schweiz. Damals glaubten die Luzerner noch an die Knochen eines 5,6 Meter grossen Riesen. 442 Jahre später kommt der  Fund mit spezieller Geschichte ins Natur-Museum. Weiterlesen

  • mbe.: Am Strafgericht wurde der Meth-Hersteller aus Oberägeri am Dienstag schuldig gesprochen.

    Meth-Tüftler aus Oberägeri schuldig gesprochen

    Das Zuger Strafgericht verkündete diesen Dienstag das Urteil zum Fall des Norwegischen Crystal-Meth-Herstellers aus Oberägeri. Er soll eine bedingte Haftstrafe und eine Geldstrafe bekommen, ausserdem wird er des Landes verwiesen. Schon heute ist aber klar, dass er den Fall weiterzieht. Weiterlesen

  • bic: Die Luzerner Altstadt: Gibt es hier genügend bezahlbaren Wohnraum? (Symbolbild).

    Läden statt Wohnungen: Stadtrat sieht keinen Handlungsbedarf

    In der Luzerner Altstadt gebe es genügend Wohnraum, findet der Stadtrat. Anders die Luzerner SP: Sie kritisiert schwindende Wohnungsflächen aufgrund vergrösserter Ladenflächen. Weiterlesen

  • Raten Sie mal, welcher Kanton die höchste Kaufkraft hat?

    Zuger haben am meisten Geld zur Verfügung: Ihre Kaufkraft liegt fast 45 Prozent über dem Schweizer Schnitt. Luzern schafft es nicht auf die vorderen Ränge. Weiterlesen

  • jal: Die Luzerner Regierung besteht weiterhin aus fünf bürgerlichen Männern. Von links: Paul Winiker, Reto Wyss, Guido Graf, Fabian Peter und Marcel Schwerzmann.

    Überraschung: Wyss übernimmt Finanzen, Schwerzmann die Bildung

    Die neu gewählte Luzerner Regierung hat die Departemente für die Amtsdauer 2019–2023 zugeteilt. Mit einigen dicken Überraschungen: Reto Wyss übernimmt die Finanzen, Schwerzmann Kultur und Bildung und der neu gewählte Fabian Peter erhält sein Wunschdepartement. Die Neuzuteilung gilt ab 1. Juli 2019. Weiterlesen

  • PD: Das Bundesgericht liess eine Zuger Gemeinde unsanft abblitzen.

    Renitente Zuger Gemeinde erleidet Niederlage vor Bundesgericht

    Eine Zuger Gemeinde scheint denkbar unzufrieden zu sein mit der Arbeit der Zuger KESB. Aufgrund eines Entscheids der Behörde zog sie gar vor das Verwaltungsgericht. Doch nicht bloss dort blitzte sie ab, sondern nun auch vor Bundesgericht, welches deutliche Worte an die Gemeinde richtet. Weiterlesen

  • Jakob Ineichen: Offenes Stadthaus: Bei den Wahlen 2016 versammelten sich Medienschaffende und Neugierige.

    Das Stadthaus ist ein offenes Haus – doch wie lange noch?

    Vermehrt komme es an den Schaltern im Stadthaus zu «heiklen, teilweise bedrohlichen Situationen». Dies schreibt der Stadtrat in seiner Antwort auf einen Vorstoss. Darum will die Stadt ihre Kundenzonen zeitgemässer und sicherer gestalten. Das Vorbild könnte Kriens mit seinem neuen Stadthaus sein. Weiterlesen

  • Martin Meienberger/freshfocus: Die Künste der FCL-Spieler (hier William Tsiy Ndenge) wollen immer weniger Zuschauer in der Swissporarena erleben.

    FCL-Besucherschnitt fällt erstmals unter 10'000

    Am Mittwoch trägt der FC Luzern sein 18. und letztes Heimspiel dieser Saison gegen den FC Zürich aus. Signifikant wird diese Besucherzahl nichts mehr daran ändern, dass das Produkt FCL in den letzten vier Jahren stetig an Attraktivität und öffentlichem Interesse eingebüsst hat. Weiterlesen

  • zvg/Daniel Hegglin: Feuerwehreinsatz in der Stadt Zug.

    Brand in Kochnische führt zu starker Rauchentwicklung

    In einer Kochnische in einer Zuger Wohnung kam's am Dienstagvormittag zu einem Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung. Die Zuger Feuerwehr reagierte schnell. Weiterlesen

  • bic: Gab es einen Machtpoker in der Luzerner Regierung? Fakt ist: Reto Wyss wird neuer Finanzdirektor. 

    Kam es zum ersten Streit in der neuen Regierung?

    Reto Wyss wird neuer Finanzdirektor, Marcel Schwerzmann übernimmt das Bildungs- und Kulturdepartement. Die Überraschung in der Luzerner Politlandschaft ist gross. Was ist bloss passiert? Weiterlesen

  • zvg: Seit 442 Jahren blieb der Knochenfund von Reiden erhalten – und erhält nun einen Platz im Natur-Museum Luzern.

    Der «Riese von Reiden» kommt ins Natur-Museum

    In Reiden gab's im 16. Jahrhundert den ersten Mammutfund der Schweiz. Damals glaubten die Luzerner noch an die Knochen eines 5,6 Meter grossen Riesen. 442 Jahre später kommt der  Fund mit spezieller Geschichte ins Natur-Museum. Weiterlesen

  • mbe.: Am Strafgericht wurde der Meth-Hersteller aus Oberägeri am Dienstag schuldig gesprochen.

    Meth-Tüftler aus Oberägeri schuldig gesprochen

    Das Zuger Strafgericht verkündete diesen Dienstag das Urteil zum Fall des Norwegischen Crystal-Meth-Herstellers aus Oberägeri. Er soll eine bedingte Haftstrafe und eine Geldstrafe bekommen, ausserdem wird er des Landes verwiesen. Schon heute ist aber klar, dass er den Fall weiterzieht. Weiterlesen

  • bic: Die Luzerner Altstadt: Gibt es hier genügend bezahlbaren Wohnraum? (Symbolbild).

    Läden statt Wohnungen: Stadtrat sieht keinen Handlungsbedarf

    In der Luzerner Altstadt gebe es genügend Wohnraum, findet der Stadtrat. Anders die Luzerner SP: Sie kritisiert schwindende Wohnungsflächen aufgrund vergrösserter Ladenflächen. Weiterlesen

  • Raten Sie mal, welcher Kanton die höchste Kaufkraft hat?

    Zuger haben am meisten Geld zur Verfügung: Ihre Kaufkraft liegt fast 45 Prozent über dem Schweizer Schnitt. Luzern schafft es nicht auf die vorderen Ränge. Weiterlesen

  • jal: Die Luzerner Regierung besteht weiterhin aus fünf bürgerlichen Männern. Von links: Paul Winiker, Reto Wyss, Guido Graf, Fabian Peter und Marcel Schwerzmann.

    Überraschung: Wyss übernimmt Finanzen, Schwerzmann die Bildung

    Die neu gewählte Luzerner Regierung hat die Departemente für die Amtsdauer 2019–2023 zugeteilt. Mit einigen dicken Überraschungen: Reto Wyss übernimmt die Finanzen, Schwerzmann Kultur und Bildung und der neu gewählte Fabian Peter erhält sein Wunschdepartement. Die Neuzuteilung gilt ab 1. Juli 2019. Weiterlesen

  • PD: Das Bundesgericht liess eine Zuger Gemeinde unsanft abblitzen.

    Renitente Zuger Gemeinde erleidet Niederlage vor Bundesgericht

    Eine Zuger Gemeinde scheint denkbar unzufrieden zu sein mit der Arbeit der Zuger KESB. Aufgrund eines Entscheids der Behörde zog sie gar vor das Verwaltungsgericht. Doch nicht bloss dort blitzte sie ab, sondern nun auch vor Bundesgericht, welches deutliche Worte an die Gemeinde richtet. Weiterlesen

  • Jakob Ineichen: Offenes Stadthaus: Bei den Wahlen 2016 versammelten sich Medienschaffende und Neugierige.

    Das Stadthaus ist ein offenes Haus – doch wie lange noch?

    Vermehrt komme es an den Schaltern im Stadthaus zu «heiklen, teilweise bedrohlichen Situationen». Dies schreibt der Stadtrat in seiner Antwort auf einen Vorstoss. Darum will die Stadt ihre Kundenzonen zeitgemässer und sicherer gestalten. Das Vorbild könnte Kriens mit seinem neuen Stadthaus sein. Weiterlesen

  • Martin Meienberger/freshfocus: Die Künste der FCL-Spieler (hier William Tsiy Ndenge) wollen immer weniger Zuschauer in der Swissporarena erleben.

    FCL-Besucherschnitt fällt erstmals unter 10'000

    Am Mittwoch trägt der FC Luzern sein 18. und letztes Heimspiel dieser Saison gegen den FC Zürich aus. Signifikant wird diese Besucherzahl nichts mehr daran ändern, dass das Produkt FCL in den letzten vier Jahren stetig an Attraktivität und öffentlichem Interesse eingebüsst hat. Weiterlesen

  • zvg/Daniel Hegglin: Feuerwehreinsatz in der Stadt Zug.

    Brand in Kochnische führt zu starker Rauchentwicklung

    In einer Kochnische in einer Zuger Wohnung kam's am Dienstagvormittag zu einem Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung. Die Zuger Feuerwehr reagierte schnell. Weiterlesen

  • :

    «Mein Hirn funktioniert nicht mehr!»

    Unser Elternblogger staunt zuweilen über den sprachlichen Ausdruck seines Sohnes. Da sind einerseits die oft lustigen Verhaspelungen, auf der anderen Seite die Floskeln, die den Dreijährigen wie einen Erwachsenen klingen lassen. Weiterlesen

  • : Seifenksiten-Rennen vom 19. Mai 2019 in Unterägeri / Fotograf: Marianne Rahm, STV Unterägeri

    Seifenkisten-Piloten massen sich in Unterägeri

    Zum 15. Mal fand am Sonntag das Seifenkistenrennen in der Wissenschwändi in Unterägeri statt. 51 Piloten und Pilotinnen nahmen in vier Kategorien teil. Die kreativsten Modelle sehen Sie in der Bildstrecke. Weiterlesen

  • Noël Morf: Andreas Trüssel bewirtet das «Schnitz und Gwunder» zusammen mit Emma Lang.

    Mein Lieblingsrezept: Ziberli-Hoger-Lisi-Filet

    Heute gibt's etwas Urchiges auf den Teller: Andreas Trüssel vom «Schnitz und Gwunder» in Steinhausen bekocht uns mit dem ursprünglich aus dem Emmental stammenden Ziberli-Hoger-Lisi-Filet. Dieses Gericht entspringt der Geschichte «Anne Bäbi Jowäger», die von Jeremias Gotthelf verfasst wurde. Weiterlesen

  • :

    Kleines und feines Strassenfest mitten in Luzerns Altstadt

    Diesen Samstag fand das Löwengraben-Grendel-Fest statt. Damit feiert das Quartier den Abschluss der Oberflächengestaltungsarbeiten auf der Achse Löwengraben-Grendel und fokussierte auf die Stärken dieser Strasse. Frei nach dem Motto «die lokale Shopping- und Flaniermeile mit internationalem Flair» präsentierte sich das ansässige Gewerbe mit seinem vielfältigen Angebot. Weiterlesen

  • :

    Freikörperkultur oder Feigenblatt?

    Unser Literatur-Blogger rätselt darüber, was beim Sonnenbad schlimmer ist: die Nacktheit oder der Bikiniabdruck. Die bedeutenden Fragen, die sich dahinter verbergen, bleiben für Adrian Hürlimann aber offen. Weiterlesen

  • : Valerias Mutter zeigt das gesammelte Geld.

    Dada ante Portas spielen eine Pfanne voll Geld ein

    Die 14 Monate alte Valeria aus Horw leidet an einem seltenen Gendefekt. Ihre Eltern haben eine grosse Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen und wollen damit eine Million Franken einnehmen um Valerias Behandlung zu finanzieren. Gesammelt wurde diesen Freitag auch an einem Benefizkonzert in der Zwischenbühne Horw.  Weiterlesen

  • :

    Indian Scouts wollen im Verkehrshaus hoch hinaus

    Die Show von Motodrom ist noch bis 21. Mai im Verkehrshaus zu Gast. Alte Motorfahrräder und andere Gefährte drehen in der Steilwand ihre Runden.  Weiterlesen

  • :

    Luzern soll Verantwortung übernehmen und endlich handeln

    Mit dem Hitzesommer im letzten Jahr ist der Klimawandel und seine Auswirkungen vermehrt ins Bewusstsein der Schweizer Bevölkerung gerückt. Eine gute und einfache Möglichkeit für den Kanton Luzern, einen Beitrag zum Klimaschutz und zum Erhalt der Biodiversität zu leisten, ist der Moorschutz.  Weiterlesen

  • Emanuel Ammon/AURA: Strassenkuenstler mit Velo 1980

    Diese besonderen Fahrzeuge verkehrten einst auf Luzerner Strassen

    In den letzten hundert Jahren hat sich das Luzerner Strassenbild markant verändert. Die Kutschen und Fuhrwerke, welche früher gemächlich ihrer Wege klapperten wurden allmählich von motorisierten Fahrzeugen wie Autos, Lastwägen oder Motorrädern verdrängt. Weiterlesen

  • :

    Kosmetik selbst gemacht aus natürlichen Produkten

    Herkömmliche Pflegeprodukte enthalten synthetische Inhaltsstoffe sowie Mikroplastik und sind grösstenteils nur in Plastikverpackungen erhältlich. Unsere Bloggerin macht sich in Luzern auf die Suche nach Alternativen und probiert Rezepte aus. Ihr Fazit: einfach und umweltschonend. Weiterlesen

  • :

    Eidg. Schwingfest Zug 2019

    Vom 23. bis 25. August 2019 wird in Zug das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest durchgeführt. Der grösste Schweizer Sportanlass beschäftigt die Region das ganze Jahr durch. Weiterlesen

  • :

    Wahlen Luzern

    Die Luzerner Stimmbürger wählen am 31. März den 120-köpfigen Kantonsrat. Gleichzeitig treten vier bisherige Regierungsräte gegen ihre Herausforderer an. Schafft die Linke den Sitz zurück in die Regierung? Und bleibt die CVP im Kantonsrat die stärkste Kraft? zentralplus begleitet und analysiert den Wahlkampf. Weiterlesen