Artikel aus 2019

  • Fussgänger bei Kollision mit Auto erheblich verletzt

    Am Mittwoch Morgen ist es auf der Hauptstrasse in Schüpfheim zu einer Kollision zwischen einem Fussgänger und einem Personenwagen gekommen. Der Fussgänger verletzte sich erheblich und wurde durch einen Rettungshelikopter ins Spital geflogen. Weiterlesen

  • Jugendliche Einbrecher suchten den Nervenkitzel

    Die Luzerner Polizei hat sechs Jugendliche festgenommen, welche im Kanton Luzern Einbruchdiebstähle in Jugendräume verübten. Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Franken. Weiterlesen

  • ewy: Ab Donnerstag fährt die ZVB mit einem «Schwinger-Bus».

    ZVB fahren künftig mit Schwinger-Bus

    «Das Jahr 2019 ist für uns mehr als nur daily business.» Diese Aussage tätigte Unternehmensleiter Cyrill Weber anlässlich des ZVB-Meetings 2019. Besonders zwei Ereignisse stehen im Mittelpunkt. Weiterlesen

  • EVZ/Felix Klaus: EVZ-Goalie Tobias Stephan hat es gegen den SCB in den eigenen Händen: Krönt er seine Karriere mit ewigem Ruhm?

    Stephan kann es richten: Kommt sein Nachfolger als – oder zum Meister?

    Es ist der Stoff, aus dem Heldengeschichten geschrieben werden: Im Alter von 35 Jahren steht Zugs Goalie Tobias Stephan gegen den SCB vor der Finalserie seines Lebens. Der Goalie kann seine Karriere krönen und seinem Gegenüber Leonardo Genoni (31) gleichzeitig die Suppe versalzen. Weiterlesen

  • Naomi Herbert/unsplash.com: Am schönsten ist es doch zuhause. Ganz anders sieht es auf dem Wohnungsmarkt aus – besonders für Studis.

    Was ich als Studentin auf dem Luzerner Wohnungsmarkt erlebte

    Ob aufgehübschte Wohnungsinserate oder erpressende Vormieter: Wie schlimm es um den Luzerner Wohnungsmarkt steht, erfuhr unsere Bloggerin am eigenen Leib. Im Campus-Blog teilt sie ihre zwei liebsten Schreckenserfahrungen. Weiterlesen

  • Bund erlässt Einzonungsstopp für Kantone Luzern und Zug

    Die Kantone Genf, Luzern, Schwyz, Zug und Zürich dürfen vorerst kein Bauland mehr einzonen. Das hat der Bundesrat am Mittwoch entschieden, weil die fünf Kantone das revidierte Raumplanungsgesetz nicht rechtzeitig umgesetzt haben. Weiterlesen

  • zvg: Die Aktivisten haben diesen Mittwoch die Unterschriften übergeben.

    Ausrufung des Klimanotstands in der Stadt Luzern gefordert

    Die Demonstrationen übers Klima erreichen auch die städtische Politik. Diesen Mittwoch wurde ein Bevölkerungsantrag eingereicht. Aktivsten sammelten rund 1'000 Unterschriften.  Weiterlesen

  • EVZ: Ein Vorbild für das ESAF in Zug? Gelingt es den Zugern (rechts Thomas Thiry im Zweikampf mit Marc Kämpf), die Berner in der dritten Finalserie endlich zu bodigen?

    Zeit für den EVZ, sich für zwei verlorene Finalserien zu rächen

    Der Sieger im siebten Halbfinalspiel zwischen Bern und Biel war nach gut zehn Spielminuten eruiert. Es sind die Hauptstädter, die den EV Zug am Donnerstag zum ersten Spiel im finalen Titelkampf zu Hause erwarten. Die Zentralschweizer haben dabei einen grossen Energie-Vorteil. Weiterlesen

  • zvg: Wo haben die Hasen die Ostereier versteckt? Wer alle findet, kann coole Preise gewinnen.

    Kunterbuntes Ostervergnügen in der Mall of Switzerland

    Osterzeit ist Mallzeit! Während den Ostertagen geht es bunt zu und her in der Shopping- und Freizeitdestination Mall of Switzerland in Ebikon. Auf die Besucher wartet eine spannende Eiersuche für gross und klein. Es winken Preise im Wert von mehreren tausend Franken. Weiterlesen

  • : So sieht die Ticket-Plattform des EV Zug aus.

    EVZ-Finalspiele bereits ausverkauft

    Die Tickets für die EVZ-Finalspiele gingen weg wie warme Brötchen. Wer kein Ticket ergattern konnte, muss möglicherweise lange anstehen. Oder mit dem Public Viewing vorlieb nehmen.  Weiterlesen

  • : So sieht die Ticket-Plattform des EV Zug aus.

    EVZ-Finalspiele bereits ausverkauft

    Die Tickets für die EVZ-Finalspiele gingen weg wie warme Brötchen. Wer kein Ticket ergattern konnte, muss möglicherweise lange anstehen. Oder mit dem Public Viewing vorlieb nehmen.  Weiterlesen

  • jav: Kurator und Direktor des Historischen Museums Luzern, Christoph Lichtin, in seinem Büro.

    Leiter Kantonale Museen tritt zurück

    Christoph Lichtin, seit 2013 Direktor des Historischen Museums Luzern und Leiter Kantonale Museen, hat seine Stelle auf Ende Juli gekündigt. Er wird per August 2019 Geschäftsführer und Leiter Sammlung der Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte in Winterthur. Weiterlesen

  • les: SVP-Nationalrat Franz Grüter möchte ins Stöckli einziehen.

    SVP-Nationalrat Franz Grüter will in den Ständerat

    IT-Unternehmer und Nationalrat Franz Grüter kandidiert für den Ständerat. Damit ist das bürgerliche Kandidatenfeld nun komplett. Weiterlesen

  • Philipp Hegglin: Der EVZ wird die Finalserie erneut gegen den SCB ausspielen.

    EVZ vor dem Meistertitel: So bleiben Sie hautnah dabei

    Ob im Stadion oder beim Public Viewing, ob Heim- oder Auswärtsspiel: Ein echter EVZ-Fan will jeden Moment der Finalserie hautnah miterleben. zentralplus zeigt, wie man optimal mit den Kolinstädtern mitfiebern kann. Weiterlesen

  • maz.ch: Diego Yanez ist seit März 2014 Direktor der Journalistenschule in Luzern.

    MAZ-Direktor Diego Yanez tritt zurück

    Diego Yanez, Direktor des MAZ – Die Schweizer Journalistenschule, wird Ende Mai 2020 in Frühpension gehen. Die Stelle wird im Juli 2019 ausgeschrieben. Weiterlesen

  • Ebikoner Pfarrei lädt umstrittenen Islamist aus

    Ein umstrittener Islamist, der Chefkolumnist einer fundamentalistischen türkischen Tageszeitung sein soll, wurde vom Pfarreiheim in Ebikon ausgeladen. Man sei vom wahren Grund der Veranstaltung getäuscht worden. Weiterlesen

  • wia: Der Postplatz kommt seit dem Umbau etwas gar karg daher. Da nützt auch das Blüemli nichts.

    Klimawandel: So wenig wollen Stadt und Kanton Zug tun

    Sowohl der Kanton wie auch die Stadt Zug müssen sich auf Druck aus der Politik mit Klimafragen befassen. Zwar will Zug 800 Bäume pflanzen. Davon abgesehen bleiben die Massnahmen aber bescheiden. Fazit eines Interpellanten: «Man kann fast sagen, der Regierungsrat gefährdet die Gesundheit der Zuger.» Weiterlesen

  • zvg/Karin Brun-Luetolf: Michael Bucher ist diplomierter Bankkaufmann und arbeitet bei der Luzerner Kantonalbank.

    Michael Bucher wird neuer Präsident des Gewerbevereins Emmen

    Der Gewerbeverein Emmen wählte Michael Bucher (37) zum neuen Präsidenten. Er amtete vor der Wahl über sieben Jahren als Kassier des Vereins. Weiterlesen

  • : Bei der Geissmattbrücke in der Stadt Luzern kam es am Montag zu einem Unfall – und viel Rückstau. (Archivbild: lob)

    Megastau am Montagabend: Daran hat es gelegen

    Auf der Autobahneinfahrt im Luzerner Stadtzentrum sowie beim Rathausentunnel kam es am Montagabend zu Unfällen. Mit Folgen für den Verkehr in der Stadt: Autofahrer brauchten im Feierabendverkehr viel Geduld. Weiterlesen

  • : So könnte das neue Wohnquartier aussehen: Blick vom Vino Vintana auf die verkehrsberuhigte Weichlenstrasse und die Do-it-Halle. (Visualisierung: zvg)

    CVP Ebikon begrüsst runden Tisch

    Der Vorstand der CVP Ebikon findet, dass die vorhandenen Mitwirkungs- und Entscheidungsstrukturen der Gemeinde überprüft werden müssen. Deshalb begrüsst er den Entscheid des Gemeinderats, zwei runde Tische einzuberufen. Dies, nachdem die Ebikoner Stimmbevölkerung dem geplantem Migros-Projekt auf dem MParc-Areal eine Abfuhr erteilt hat. Weiterlesen

  • Christian Perret: Schneeschuhlaufen in der Region Klewenalp–Vierwaldstättersee.

    Hier lassen sich die perfekten Schneespass-Aktivitäten erleben

    Skifahren, Schlitteln, Schneeschuhlaufen oder Winterwandern: Der Winter lässt gerade in unserer Region die vielseitigsten Erlebnisse an der frischen Luft zu. Wir haben die spannendsten Schneesport-Aktivitäten für Gross und Klein zusammengetragen. Weiterlesen

  • Urs Lindt/freshfocus: Guillaume Hoarau (r.) vom BSC Young Boys schoss letztes Jahr das schönste Tor der Super League. 

    Das sind die Besten des Schweizer Fussballs

    Am Montagabend fand im KKL die Schweizer Super League Award Night statt. Vor über 600 geladenen Gästen wurden die besten Fussballspieler des vergangenen Kalenderjahres in sieben verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.  Weiterlesen

  • Thomas Betschart:

    Tüchtige Feuerwehr: 15'000 Stunden Freiwilligenarbeit in einem Jahr

    Vergangenen Samstag hat die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug ihren traditionellen Fackelzug durch die Innenstadt abgehalten. Anschliessend kehrten Sie im Theater Casino ein um dort die ihre Generalversammlung abzuhalten. Weiterlesen

  • Pixabay:

    Warum jeder seinem Kind einen Brief schreiben sollte

    Was ich unserem Sohn schon immer sagen wollte und was ich ihm für sein Leben wünsche: All dies hat Bloggerin Nina Hübscher in einem Brief an ihren Sohn zusammengefasst. Obwohl ihr der Brief im Alltag viel bedeutet, wird sie ihm den Inhalt nicht zeigen. Weiterlesen

  • Walter Buholzer:

    Das Bööggetriibe in Kriens

    Am Samstag, 26. Januar, wurde ab 14.33 Uhr in Kriens Geschichte geschrieben. Dann nämlich startete das erste «Chrienser Bööggetriibe». Chrienser-Holzmasken waren bei dem Anlass Pflicht. Ziel ist es, dadurch den Chrienser-Fasnachtsbrauchtum zu fördern. Vom Start beim Gemeindeplatz bewegte sich die maskierte Meute durch das Krienser Zentrum. Hinter dem Anlass stehen unter anderem der Krienser Maskenschnitzer Markus Zimmermann und Jürg Küchler, Gallivater 2017. Weiterlesen

  • Das fahrende Tonstudio:

    Das fahrende Tonstudio macht im Gymnasium St. Klemens halt

    Das fahrende Tonstudio ist ein Musikprojekt, welches seit März 2017 die Schulen der Deutschschweiz besucht und kreative Tagesworkshops und Projektwochen von der Primarschule bis zur Maturaklasse veranstaltet.   Am Samstag, 26. Januar, besuchte das fahrende Tonstudio zum zweiten Mal das Gymnasium St. Klemens in Ebikon. Die Schüler, die letztes Jahr einen eintägigen Workshop absolvierten, realisierten dieses Jahr ein etwas aufwändigeres Blues-Projekt. Weiterlesen

  • Pixabay: Die 5G Testphase läuft in Luzern. Bis Ende 2019 sollen 60 weitere Städte und Gemeinden in der Schweiz folgen.

    Luzern dient als Testobjekt für neues Mobilfunknetz

    Seit November 2018 gehört auch Luzern zu den Versuchskaninchen der neusten Mobilfunkgeneration. Die 5G-Antennen sind in Betrieb auf den Dächern Luzerns. Lukas Koller geht in seinem Blog auf potenzielle Risiken und Gegenmassnahmen ein. Weiterlesen

  • Adrian Hürlimann: Das Theater am Schiffbauerdamm in Berlin wurde 1892 eröffnet.

    Im Zweifel hüllenlos, aber bitte mit Bühne

    Gutes Theater braucht keine komfortablen Säle, sondern Kreativität und Handwerk, schreibt Adrian Hürlimann im Literaturblog. Gutschweizerischer Perfektionismus zählt in Luzern wie in Zürich auf architektonische Investitionen und Renovationen; die Berliner Szene kommt auch in uralten Sälen zurecht. Weiterlesen

  • Emanuel Ammon/AURA: Schulkinder ganz im Bann des Fernsehers. 

    So shoppte man im Emmen Center vor über 40 Jahren

    Das Emmen Center wurde 1975 als eines der ersten Einkaufszentren in der Schweiz eröffnet. zentralplus zeigt die Bilder, welche sich auf zwei Jahre nach der Eröffnung datieren lassen und einen authentischen Einblick ins Einkaufs- und Konsumverhalten der Schweizer in den 70ern gewähren.  Weiterlesen

  • Urs Kyburz: Auf dem Weg zum Rossstöckli.

    Die Skitour, die Krisenmanagement verlangte

    Wie heisst es so (un-)schön? Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Auf jeden Fall sind wir nun wieder um mindestens zwei Erfahrungen reicher. Bei der geplanten Skitour auf den Rossstock im Urner Lidernengebiet war jedenfalls Krisenmanagement gefragt. Weiterlesen