Artikel aus 2017

  • zVg: Holger Spangenberger wird neuer Chefarzt der Inneren Medizin am Luzerner Kantonspital (LUKS) Wolhusen.

    Spital Wolhusen bekommt neuen Chefarzt

    Das Luzerer Kantonsspital vermeldet die Ernennung von Holger Spangenberger zum Chefarzt für Innere Medizin im Spital Wolhusen. Er folgt auf den in Pension tretenden Martin Peter. Weiterlesen

  • Niklaus Lenherr: Das Gasthaus Schweizerheim eingangs von Ebikon bleibt gutbürgerlich.

    Bekannte Luzerner übernehmen «Schweizerheim»

    Frischer Wind im Restaurant Schweizerheim in Ebikon: Das langjährige Wirtepaar Tony und Petra Durrer zieht weiter. Den Betrieb übernehmen zwei Männer, die man in der Luzerner Gastroszene kennt. Weiterlesen

  • zVg: In Müswangen kommt ein Auto bei einem Selbstunfall von der Strasse ab. Verletzt wurde dabei niemand.

    Diverse Selbstunfälle im Kanton Luzern

    Der Schnee wurde in der Nacht auf Montag vielen Autofahrern zum Verhängnis. Insgesamt ereigneten sich im Kanton Luzern drei Selbstunfälle. Verletzt wurde niemand, zwei Fahrzeuge erlitten Totalschaden. Weiterlesen

  • wia: Andrea Rosi ist seit fünf Jahren in der Schweiz. Seit Anfang Oktober führt er gemeinsam mit seiner Frau das «Dolce Vita» im Baarcity.

    Zuflucht vor der Fasnacht in luftiger Höhe

    Seit Oktober letzten Jahres weht in den luftigen Höhen Baars eine italienische Brise. Das Baarcity wurde vom Toskaner Andrea Rosi zu neuem Leben erweckt. Bei ihm sind alle willkommen – ausser betrunkene Fasnächtler. Weiterlesen

  • Beschwerde von Datenschützer abgewiesen

    Der Luzerner Datenschutzbeauftragte Reto Fanger kämpft weiter gegen die Drohnenbilder von Horw: Nachdem seine Beschwerde vom Kanton abgewiesen wurde, zieht er den Fall nun vor das Verwaltungsgericht. Weiterlesen

  • Anja Sidler: Symbolbild: Es werden in Luzern wieder mehr Bücher ausgeliehen.

    Systemwechsel bei Luzerner Bibliotheken zeigt Wirkung

    Im November wurde das System in den Luzerner Bibliotheken geändert. Neu zahlt man nicht pro ausgeliehenes Buch sondern man kauft ein Jahresabonnement. Dies führte bereits nach kurzer Zeit bei vielen Bibliotheken zu einer Trendumkehr bei den Ausleihzahlen ins Positive – und führt zu Optimismus bei den Betreibern. Weiterlesen

  • : Der Luzerner Regierungsrat Robert Küng studiert das Agglomerationsprogramm. (Bild: les)

    «Die Planer-Leistungen zum Bypass sind bereits ausgeschrieben»

    Der Bypass mit der Spange Nord und der Durchgangsbahnhof prägen die Verkehrsdiskussion im Kanton Luzern. Regierungsrat Robert Küng erklärt im Interview, wie das mit dem Nationalstrassenfonds zusammenhängt. Und er sagt, wie realistisch er die einzelnen Vorhaben sieht. Weiterlesen

  • Heinz Steimann: Zunftnarr Federer vor den Kanonieren
 

    «Die Zunft ist da bis zum letzten Atemzug»

    «Fasnacht ist mein Leben» – und man glaubt es: Der Luzerner Peti Federer, Chottlebotzer, Zünftler, LFK-Vorstandsmitglied und dieses Jahr Zunftnarr der Zunft zu Safran. Er erklärt die spezielle Konstellation mit dem diesjährigen «Huerenaff» und warum in der Zunft nur gutbürgerliches Gedankengut erwünscht ist. Weiterlesen

  • Laura Livers: Deftig, hart, komplex und komplett live: die Auftritte von Beardyman. 

    Von Mensch und Maschine

    Diesen Samstag beehrte mit Beardyman einer der ganz grossen Beatboxer die Schüür. Berühmt geworden durch seine Mischung aus Beatboxing, Comedy und pantomimischen Showeinlagen, hat er sich in den letzten Jahren der Konstruktion des perfekten Live-Setups verschrieben. Gestern stellte er das Ergebnis unter Beweis. Weiterlesen

  • zvg: Ärzte werden in der Schweiz von ihren Patienten zunehmend im Stich gelassen, wenn es ums bezahlen geht. 

    Patienten lassen ihre Ärzte auf Rechnungen sitzen

    Das Schweizer Gesundheitswesen kostet immer mehr. Deshalb können bereits heute immer mehr Haushalte die Arztrechnungen nicht mehr bezahlen. Nun schlägt eine grosse Gemeinschaftspraxis in Emmenbrücke Alarm und ergreift Massnahmen gegen säumige Zahler.  Weiterlesen