Artikel aus 2019

  • Luzerner Polizei: Erst fuhr der angetrunkene Lenker in Perlen gegen die Steinrabatte und dann gegen einen Maschendrahtzaun

    Ohne Ausweis und angetrunken auf dem Dach gelandet

    Am Neujahrsmorgen verursachte ein Autolenker in Perlen einen Selbstunfall. Dabei prallte er in die Steinrabatte und in den dortigen Maschendrahtzaun. Danach überschlug sich der Personenwagen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6'000 Franken. Weiterlesen

  • zvg: Unschwer zu erkennen: Die Bewohner haben nicht die Absicht, das Gebäude zu verlassen.
 

    «Eichwäldli»-Bewohner weigern sich zu gehen

    Die Bewohner des Luzerner «Eichwäldli» wollen ihr Haus nicht räumen. Obwohl der Vertrag mit der Stadt Luzern Ende Jahr ausgelaufen ist, wollen sie die Aktivitäten weiterführen. Sie hätten den Mietzins für den Januar bereits überwiesen. Weiterlesen

  • zvg:

    Kriens feiert Wechsel vom Dorf zur Stadt

    Aus Anlass des Wechsels von «Gemeinde Kriens» zu «Stadt Kriens» wurde in der Silvesternacht auf der Fassade des neuen Stadthauses bewegtes, farbiges Lichterspektakel gezeigt. Weiterlesen

  • woz: Auch Zug, die florierende Wirtschaftsmetropole, hat noch Optimierungsbedarf – und könnte sich deshalb einige Vorsätze fürs neue Jahr vornehmen.

    Diese Zuger Vorsätze würden wir uns fürs neue Jahr wünschen

    Weniger Süsses essen. Mehr Sport treiben. Sich öfter mit Freunden treffen. So lauten einige der gängigen Vorsätze, die sich so manche vornehmen, um im neuen Jahr etwas zu ändern. Auch in Zug könnte man sich überlegen, was man in Zukunft noch besser machen könnte. zentralplus hat da ein paar Vorschläge.  Weiterlesen

  • zvg: Der kleine Dario

    Dario ist der erste Luzerner 2019

    Als erstes Luzerner Kind im neuen Jahr erblickte ein kleiner Dario das Licht der Welt. Der Junge wog bei seiner Geburt in der Hirslanden Klinik St. Anna 2460 Gramm, bei einer Grösse von 46 Zentimetern. Weiterlesen

  • Thutop heisst die erste Luzernerin 2019

    Thutop heisst das erste Kind, welches 2019 am Luzerner Kantonsspital (LUKS) geboren wurde. Das Mädchen kam in der Neujahrsnacht um 00.47 Uhr in der Frauenklinik in Luzern zur Welt und erfreut sich guter Gesundheit. Weiterlesen

  • Geburtenrekord am Zuger Kantonsspital

    Die Geburtenabteilung des Zuger Kantonsspitals hat letztes Jahr einen neuen Rekord erzielt. Insgesamt erblickten in Zug 947 Neugeborene das Licht der Welt. Weiterlesen

  • Martin Meienberger/freshfocus: Markus Neumayr beim Kartenspiel während der Reise nach Sassuolo im Rahmen der Europa-League-Quali.

    Ehemaliger FCL-Spieler wechselt nach Aarau

    Der FC Aarau verstärkt sich für die zweite Saisonhälfte mit dem zentralen Mittelfeldspieler Markus Neumayr. Der langjährige FCL- zuletzt beim iranischen Club Esteghlal unter Vertrag. Weiterlesen

  • flickr/ Donnie Ray Jones: Wer gewinnt? Auch in der Luzerner Politik die prägende Frage des kommenden Jahres.

    Diese sieben Themen beschäftigen die Luzerner Politik 2019

    Der 31. März und der 20. Oktober sind in den Agenden der Luzerner Politiker dick angestrichen. Dann finden kantonale und nationale Wahlen statt. Neuwahl, Abwahl, Wiederwahl – damit ist 2019 zu rechnen. Weiterlesen

  • BRUNO RAFFA: (Bild: Bruno Raffa)

    Schwarze Anzüge, Knarren und eine Krankenschwester

    Es war eine Show zu Ehren der Filme des Regisseurs Quentin Tarantino. Am Sonntagabend waren «The Tarantinos» live in der Schüür zu sehen. Der Abend war geprägt von einem grossem Live-Kino mit schwarzen Anzügen, weissen Hemden, enganliegende Overalls, Knarren und einer Krankenschwester. Kill Bill, Reservoir Dogs, Pulp Fiction, Jackie Brown und From Dusk Till Dawn waren die Inspiration – und natürlich mit guter Musik aus den Filmen. Weiterlesen