Artikel aus 2019

  • Jenö Gösi/AURA: Zunehmend ein Problem: Wiedereingliederung älterer Arbeitnehmer im Berufsleben.

    Über 50-Jährige müssen in Zug immer häufiger zur Sozialhilfe

    Die Zahl der 50- bis 64-jährigen Sozialhilfebezüger steigt markant an. Auch der reiche Kanton Zug bleibt von diesem Trend nicht verschont. So steigt hier die Sozialhilfequote bei über 50-Jährigen überproportional an. Und dies oftmals trotz guter Ausbildung. Weiterlesen

  • woz: Auf der 3,8 Hektar grossen Parzelle Allmendhof soll die Kantonsschule Cham gebaut werden. Doch es gibt Einsprachen – unter anderem vom Verein Mehr Wert Cham.

    «Schindluderpolitik des bürgerlichen Machtkartells»

    Der Kanton Zug will in Cham eine neue Mittelschule bauen. Dafür braucht es es eine Umzonung von Landwirtschaftsland. In seinem Leserbrief wehrt sich Gerhard Schmid dagegen. Weiterlesen

  • chu: Viel Schnee im Gebiet Raten-Gotschalkenberg.

    Winterlandschaft auf dem Raten

    Wer am Wochenende vom Raten auf den Gottschalkenberg gewandert ist, traf auf eine märchenhafte Winterlandschaft. Hier auf über 1000 Metern über Meer türmte sich der Schnee und lud zum Wintersport ein. Weiterlesen

  • silas kreienbuehl: Spazieren, loslassen und sich auf das Gesehene einlassen.

    Weshalb ein Luzerner Künstler mit einem SVP-Nationalrat spazieren geht

    Spazieren: So simpel es klingt, so herausfordernd kann es sein. Der Luzerner Künstler Silas Kreienbühl traf sich mit dem ehemaligen Kunstfälscher Beltracchi, SVP-Nationalrat Müri & Co., um genau dies zu tun. Dabei entstanden nicht nur Fotografien – sondern Erkenntnisse und unvergessliche Begegnungen. Weiterlesen

  • Ein Video zeigt, wie brutal Glencore gegen Peruanerinnen vorgeht

    Auf einem Video gehen Glencore-Mitarbeiter brutal gegen Bäuerinnen bei einer peruanischen Kupfermine vor. Der Baarer Konzern weist Vorwürfe zurück. Weiterlesen

  • zvg: Hat der EVZ auch in den Playoffs noch Grund zum Jubeln?

    Der EV Zug als Titelanwärter? Diese sieben Gründe sprechen dafür

    Wäre am nächsten Wochenende Playoff-Start, so könnte es sich lohnen, einen «Fünfliber» auf den EVZ als Meister zu wetten. Die Quote wäre wahrscheinlich eine attraktive – und die Zuger haben erst noch ein paar schlagkräftige Argumente auf ihrer Seite. Weiterlesen

  • zvg: Ein Publikumsknüller: die Operetten in Arth, die jedes Mal ausverkauft sind und in die Tausende von Zugern strömen.

    Warum es die Zuger immer wieder nach Arth verschlägt

    Arth am Zugersee führt ein Schattendasein. Nicht nur, weil die 11'000-Einwohner-Gemeinde im Herbst und Winter wegen der Rigi nur wenig Sonne abbekommt. Auch im Vergleich zum noblen Zug kann Arth nicht mithalten. Und doch verschlägt es viele Zuger über die Kantonsgrenze – weil es dort einiges gibt, was es in Zug nicht (mehr) gibt. Weiterlesen

  • Wikimedia/Zurflchr: Im 1er-Bus hat ein Mann über Jahre Frauen sexuell belästigt.

    Mann hat sich im Bus entblösst und an Frauen gerieben

    Ein Mann hat sich zwischen Kriens und Luzern im Bus regelmässig entblösst und Frauen belästigt. Nun wurde er in sieben Fällen verurteilt. Weiterlesen

  • : Bild: Adobe Stock

    Meine Tochter und der Tod

    Meine Tochter wurde vor kurzem drei Jahre alt. Ausgerechnet an ihrem Geburtstag erhielten wir die Nachricht, dass ihr geliebter Uronkel bald sterben würde. Ihre Reaktion war deutlicher natürlicher als mein eigener Umgang mit dem Thema Tod. Weiterlesen

  • Robin Schnider: Vinyl am Musikbasar.

    Ein Pool im Zeichen von Musik

    Eine Veranstaltung ganz im Zeichen der Musik: Am Musikbasar im Neubad-Pool gab's am Samstag Konzerte, Workshops, Talks sowie Musik-Equipment und Tonträger zum Kaufen. Präsentiert wurde der «Ameisenhaufen-Graswurzel-Event» vom Luzerner Duo «Die Diebe». Weiterlesen

  • Thutop heisst die erste Luzernerin 2019

    Thutop heisst das erste Kind, welches 2019 am Luzerner Kantonsspital (LUKS) geboren wurde. Das Mädchen kam in der Neujahrsnacht um 00.47 Uhr in der Frauenklinik in Luzern zur Welt und erfreut sich guter Gesundheit. Weiterlesen

  • Geburtenrekord am Zuger Kantonsspital

    Die Geburtenabteilung des Zuger Kantonsspitals hat letztes Jahr einen neuen Rekord erzielt. Insgesamt erblickten in Zug 947 Neugeborene das Licht der Welt. Weiterlesen

  • Martin Meienberger/freshfocus: Markus Neumayr beim Kartenspiel während der Reise nach Sassuolo im Rahmen der Europa-League-Quali.

    Ehemaliger FCL-Spieler wechselt nach Aarau

    Der FC Aarau verstärkt sich für die zweite Saisonhälfte mit dem zentralen Mittelfeldspieler Markus Neumayr. Der langjährige FCL- zuletzt beim iranischen Club Esteghlal unter Vertrag. Weiterlesen

  • flickr/ Donnie Ray Jones: Wer gewinnt? Auch in der Luzerner Politik die prägende Frage des kommenden Jahres.

    Diese sieben Themen beschäftigen die Luzerner Politik 2019

    Der 31. März und der 20. Oktober sind in den Agenden der Luzerner Politiker dick angestrichen. Dann finden kantonale und nationale Wahlen statt. Neuwahl, Abwahl, Wiederwahl – damit ist 2019 zu rechnen. Weiterlesen