Artikel aus 2019

  • zvg: Das Auto kam von der Strasse ab, fuhr über eine Wiese und prallte in einen Baum.

    Autofahrerin fährt in einen Baum und stirbt

    Eine Autofahrerin kam in der Nacht auf Freitag in Oberägeri von der Strasse ab, fuhr über eine Wiese und prallte in einen Baum. Die Frau konnte nur noch tot geborgen werden. Die Polizei schliesst einen Suizid nicht aus. Weiterlesen

  • zvg: Kennen- und lieben gelernt haben sich Corinne Schär und Mario Kastner im «Jam Jam». Im Bild sind sie mit Sohn Livio und Tochter Malea.

    Restaurant «Jam Jam» schliesst nach über sieben Jahren

    Das mediterrane Restaurant «Jam Jam» schliesst nach bald acht Jahren die Pforten, obwohl der Betrieb gut läuft. Doch das Wirtepaar ist müde und möchte sich eine Auszeit gönnen. Die Nachfolge ist bereits geklärt – und es wird alles anders. Weiterlesen

  • Luzerner Polizei: Sieben Personen wurden beim Unfall auf der Autobahn verletzt.

    Unfall auf Luzerner Autobahn fordert sieben Verletzte

    Bei einem Unfall verunfallten am Freitagmorgen auf der Autobahn A2 bei Eich ein Sattelmotorfahrzeug mit einem Lieferwagen und zwei Personenwagen. Sieben Personen wurden dabei verletzt. Es kam zu einem langen Rückstau. Weiterlesen

  • Google Maps: Autobahnausfahrt aus dem Reussporttunnel: Welches ist der richtige Zubringer – die Spange Nord oder Mitte?

    Von wegen Befreiungsschlag: Für den Kanton ist «Spange Mitte» alter Zopf

    Ist die neu lancierte «Spange Mitte» die Lösung aller Verkehrsprobleme – oder einfach eine weitere Variante der Spange Nord? Behörden und Politikern scheinen jedenfalls nicht auf diese Idee gewartet zu haben. Weiterlesen

  • zvg: Von links nach rechts: Claudia Benninger Brun, Karen Umbach und Sussi Hodel.

    Zuger FDP-Frauen bringen sich für die Wahlen in Position

    Die FDP Frauen Zug stellen Karen Umbach, Claudia Benninger Brun und Sussi Hodel für die Nationalratswahlen vom Herbst auf. Es sei Zeit, dass der Kanton Zug erstmals eine Frau nach Bern entsendet. Weiterlesen

  • Weinbauer Toni Ottiger darf in Kastanienbaum definitiv nicht bauen

    Seit über zehn Jahren will Weinproduzent Toni Ottiger in Kastanienbaum in der Gemeinde Horw ein neues Betriebsgebäude bauen. Nun hat das Bundesgericht gegen ihn entschieden – und Einsprachen aus der Nachbarschaft gutgeheissen. Weiterlesen

  • zvg: Monique Frey freut sich sehr über den Erfolg ihrer Partei am letzten Wahlsonntag.

    «Finanzen sind das Mittel zum Zweck und nicht der Taktgeber»

    Der Wahlsonntag war für die Grünen ein sensationeller Erfolg, freut sich Politbloggerin Monique Frey. Die Partei hätte nicht nur die Fraktionstärke verdoppelt, sondern auch Korintha Bärtsch in Poleposition für die Regierungsratswahlen platzieren können. Der Grund sei klar: «Die Luzerner Stimmbürger haben genug von der Klientelwirtschaft der Bürgerlichen und wollen eine klimaschonende und sozial faire Politik für den Kanton Luzern». Weiterlesen

  • Getrunken und gekokst: Zuger Polizei zieht Autofahrer aus dem Verkehr

    Die Zuger Polizei hat am späten Donnerstagabend zwei Autolenker in der Stadt Zug und in Hünenberg angehalten. Die Fahrer standen unter Alkohol- sowie im zweiten Fall unter Drogeneinfluss. Weiterlesen

  • Lisa Spannknebel:

    Forschungsprojekte zum Umgang mit Food Waste

    Masterstudentinnen und -studenten der Universität Luzern haben eigene Forschungsprojekte zum Umgang mit Food Waste entwickelt. Die Zwischenresultate aus dem Soziologie-Seminar werden nun bis am 18. April im Rahmen einer öffentlichen Posterausstellung präsentiert. Weiterlesen

  • : Die Polizei hat den mutmasslichen Täter in Bern festgenommen. (Symbolbild: Luzerner Polizei)

    Freundin bedrängt: Mann schlägt zwei Personen spitalreif

    Beim Busbahnhof Reiden kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Zwei davon erlitten erhebliche Verletzungen und wurden mit dem Rettungsdienst ins Spital gefahren. Über zwei Wochen später hat die Polizei den Täter ermittelt und festgenommen. Weiterlesen

  • zvg: Die Börse wird jeweils von Pro Velo Zug organisiert.

    Holt die Fahrräder hervor, der Frühling ist da!

    Die Wintermäntel sind weggepackt, die Skier im Keller. Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen kommen Frühlingsgefühle auf – und die Lust, sich mal wieder in den Sattel zu schwingen. Entsprechend gut besucht war die Velobörse am Samstag in Zug, wo so manches Fahrrad den Besitzer wechselte. Weiterlesen

  • :

    Blumenkinder und Broadway-Stimmung in Menzingen

    Bis am Sonntag führt die Kantonsschule Menzingen das Musical «The Age of Aquarius» auf. Es ist das erste Mal in zehn Jahren, dass die Kantonsschule Menzingen ein Musical als Gemeinschaftsproduktion mit Theaterclub und Vocal-Joy Chor präsentiert. Auch wenn der Broadway-Hit «Hair» bereits vor 50 Jahren Premiere feierte, sind die Themen nach wie vor aktuell. Und: Wer singt nicht beschwingt die Refrains von «The Age of Aquarius» und «Let the Sunshine in» mit, Songs von 1968 mit der rockigen Flower-Power-Musik? Weiterlesen

  • Roger Von Der Crone:

    Autos werden im Hallenbad versenkt

    In der neuen Schwimmhalle des Campus Sursee wurden kürzlich Menschen aus gesunkenen Autos gerettet. So probten Rettungsschwimmer für den Ernstfall. Schweizweit ist es die erste Anlage, in der eine solche Wasserrettung und -bergung in einem Hallenbad simuliert werden kann. Weiterlesen

  • nom:

    Das Wandbild im Neubad wird organisch

    Mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail entwickeln die Künstler Tobias Eichelberger und Ursula Stalder gegenwärtig das neue Wandbild im Neubad weiter. Dazu benutzen sie organisches Treibgut, welches an die Südküste Englands gespült wurde. Weiterlesen

  • zvg:

    Vom kleinen Mädchen zum Karateka

    Karate: eine Randsportart mit einer langen Tradition. Von aussen mag es nach willkürlichen Schlägen aussehen. Doch in Wahrheit stecken viel Leidenschaft, Training, Durchhaltewille und insbesondere Technik dahinter. Sport-Bloggerin Fabienne Kaufmann über die Trainingsmethoden, die längst nicht mehr an Szenen aus den berühmten Karate-Kid-Filmen mit Sensei Miyagi erinnern. Weiterlesen

  • Emanuel Ammon /AURA: Literaturfest Luzern 2019.

    Im Zeichen des Wortes und des schönen Bildes

    Drei Tage und ein bisschen länger dauerte das Literaturfest 2019. Der bekannte Luzerner Fotograf Emanuel Ammon hat sich der Kornschütte umgesehen, wo die offiziellen Eröffnung und der Buchmarkt stattfand. Weiterlesen

  • Marco Masiello.: Stimmige Atmosphäre.

    Chris de Burgh spielt am Luzerner Retro Festival

    Er ist schon 70 Jahre alt, hat sein letztes Studioalbum aber erst 2016 veröffentlicht: Der irische Sänger und Komponist Chris de Burgh, der am Freitag in Luzern spielte. Weiterlesen

  • Le Théâtre - Emmen: Mit genialer Rock- und Popmusik unterlegt: Jesus (Hannes Staffler) inmitten seiner Jünger.

    Ein geniales Bühnenwerk

    Ein 40-köpfiges Ensemble interpretiert diesen Meilenstein der Musikgeschichte. Auffallend: «Jesus Christ Superstar» wird in Emmen zum Tanzmusical. Weiterlesen

  • Eugen Grau:

    Als ein U.S-Bomber auf dem Zugersee notwassern musste

    Vor 75 Jahren, am 16. März 1944, musste der US-Army Bomber B-17G mit dem Nicknamen «Lonesome Polecat» auf dem Zugersee notlanden. Die Besatzung konnte sich vorher mit Fallschirmen über Baar retten. 1952 ist der Bomber aus dem Zugersee gehoben worden. Weiterlesen

  • : Bild 1: Pussyhat von Virgina Köpfli, 2017, Sammlung Museum Burg Zug

    Hüte? – Meine Güte!

    Nein, nicht schon wieder! Diese pinkfarbene Mütze haben wir nun schon oft genug gesehen. Die wollene Kopfbedeckung mit den zwei Katzenöhrchen war im vergangenen Jahr in unterschiedlichsten Medien fast täglich präsent. Und überhaupt ­ – was hat ein solches Objekt in einem kulturhistorischen Museum zu suchen? Weiterlesen