Artikel aus Januar 2019

  • Ebikon bekommt keine neue Mehrzweckhalle

    In Ebikon wird keine neue Mehrzweckhalle gebaut. Der Gemeinderat lehnt einen Bau ab und entscheidet sich somit gegen die Forderung der Vereine. Er argumentiert, dass eine Mehrzweckhalle als Gesamtlösung für alle Vereine nicht zielführend sei. Weiterlesen

  • Bild EV Zug: Captain Raphael Diaz (links) wird am Samstag beim Playoff-Start gegen Lugano mit von der Partie sein-

    Diaz schnappt sich den Rekord

    Seit letztem Samstag und dem 5:3 gegen Davos ist er der Verteidiger mit den meisten Punkten in der Vereinsgeschichte: Raphael Diaz' zwei Tore und der Assist waren die Punkte 254, 255 und 256 für den EV Zug. Auch in einem anderen Punkt gehört er zu den besten drei im Team des aktuellen Vizeleaders der NL-Qualifikation . Weiterlesen

  • zvg: Marco Baumann (links) übernimmt den Sitz von Reto Kessler (rechts) im Grossen Stadtrat.

    FDP-Fraktion: Wechsel im Grossen Stadtrat

    Ende Januar kommt es in der FDP-Fraktion des Grossen Stadtrates zu einem Wechsel. Reto Kessler tritt nach sechs Jahren im Stadtparlament aus beruflichen Gründen zurück. Seinen Sitz übernimmt der 26-jährige Marco Baumann. Weiterlesen

  • CVP Stadt Luzern steigt in den Wahlkampf

    An ihrer ersten Parteiversammlung im neuen Jahr hat die CVP Stadt Luzern ihre 24 Kandidaten für den Kantonsrat präsentiert. Ausserdem hat sie sich für eine Listenverbindung mit der FDP ausgesprochen. Weiterlesen

  • zvg/Ingo Hoehn: Leporello (Vuyani Mlinde) tritt auch vor die Leinwand, Don Giovanni hingegen sieht man nie.

    Ein ganzer Opernabend im Dunkeln, wie geht das?

    Das Luzerner Theater bleibt mutig. Vor zwei Jahren schickten sie «Rigoletto» in eine Industriehalle, nun folgt «Don Giovanni» im Dunkeln. Eine Grenzerfahrung mit Infrarotkameras und unsichtbarem Hauptdarsteller. Weiterlesen

  • zvg/Luzerner Polizei: Eines der verunfallten Fahrzeuge auf der Luzernstrasse in Hochdorf.

    Kollision zwischen zwei Fahrzeugen – eine Person leicht verletzt

    Gestern ist es auf der Luzernstrasse in Hochdorf zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Ein Fahrzeug kam auf dem Bahntrassee zum Stillstand und blockierte den Zugsverkehr zwischen Luzern und Lenzburg. Weiterlesen

  • jwy: Auch in der Luzerner Altstadt sollen die Läden länger geöffnet sein.

    Luzern: Grünes Licht für längere Öffnungszeiten

    In Luzern dürfen Läden neu unter der Woche bis um 19 Uhr und am Samstag bis um 17 Uhr geöffnet haben. Der Detaillistenverband des Kantons Luzern (DVL) und die Gewerkschaften haben sich auf einen Kompromiss geeinigt.  Weiterlesen

  • sah: Unsere Fondueexperten bewiesen ein feines Näschen.

    Fonduetest: Das sind die besten Hausmischungen

    Brotwürfel auf die Gabel, in den heissen Käse getunkt und los geht’s. zentralplus hat gerührt, was das Zeug hält, und für Sie sechs fixfertige Fondue-Hausmischungen aus dem Kanton Zug getestet. Was Ananassaft, ein Internetstar und Prosecco mit dem Schweizer Nationalgericht zu tun haben, lesen Sie in unserem Zuger Fonduetest. Weiterlesen

  • Verein Anonymer Alkoholiker und internationaler Chor ausgezeichnet

    Zum zwanzigsten Mal verlieh die Albert Koechlin Stiftung ihre Anerkennungspreise. Die Preise wurden am Donnerstag im Rahmen einer Feier in Luzern übergeben. Anerkennungspreise erhielten der Chor der Nationen, der Verein Alano Zentralschweiz, der Verein Sprungbrett sowie der Verein Freunde der Kleinseilbahnen. Weiterlesen

  • Luzern Tourismus/Elmar Bossard: Kurplatz am Luzerner Quai.

    So erstrahlt Luzern während des Lichtfestivals

    Bis am 20. Januar ist die Leuchtenstadt noch farbiger: Während des Lichtfestivals «Lilu» werden zwischen 18 und 22 Uhr jeweils 16 Plätze, Sehenswürdigkeiten und Gassen in der Altstadt und rund ums Seebecken in ein neues Licht gerückt. Verantwortlich dafür sind internationale und Schweizer Lichtkünstler. Infos dazu gibt's hier . Weiterlesen

  • zvg: Marco Baumann (links) übernimmt den Sitz von Reto Kessler (rechts) im Grossen Stadtrat.

    FDP-Fraktion: Wechsel im Grossen Stadtrat

    Ende Januar kommt es in der FDP-Fraktion des Grossen Stadtrates zu einem Wechsel. Reto Kessler tritt nach sechs Jahren im Stadtparlament aus beruflichen Gründen zurück. Seinen Sitz übernimmt der 26-jährige Marco Baumann. Weiterlesen

  • CVP Stadt Luzern steigt in den Wahlkampf

    An ihrer ersten Parteiversammlung im neuen Jahr hat die CVP Stadt Luzern ihre 24 Kandidaten für den Kantonsrat präsentiert. Ausserdem hat sie sich für eine Listenverbindung mit der FDP ausgesprochen. Weiterlesen

  • zvg/Ingo Hoehn: Leporello (Vuyani Mlinde) tritt auch vor die Leinwand, Don Giovanni hingegen sieht man nie.

    Ein ganzer Opernabend im Dunkeln, wie geht das?

    Das Luzerner Theater bleibt mutig. Vor zwei Jahren schickten sie «Rigoletto» in eine Industriehalle, nun folgt «Don Giovanni» im Dunkeln. Eine Grenzerfahrung mit Infrarotkameras und unsichtbarem Hauptdarsteller. Weiterlesen

  • zvg/Luzerner Polizei: Eines der verunfallten Fahrzeuge auf der Luzernstrasse in Hochdorf.

    Kollision zwischen zwei Fahrzeugen – eine Person leicht verletzt

    Gestern ist es auf der Luzernstrasse in Hochdorf zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Ein Fahrzeug kam auf dem Bahntrassee zum Stillstand und blockierte den Zugsverkehr zwischen Luzern und Lenzburg. Weiterlesen

  • jwy: Auch in der Luzerner Altstadt sollen die Läden länger geöffnet sein.

    Luzern: Grünes Licht für längere Öffnungszeiten

    In Luzern dürfen Läden neu unter der Woche bis um 19 Uhr und am Samstag bis um 17 Uhr geöffnet haben. Der Detaillistenverband des Kantons Luzern (DVL) und die Gewerkschaften haben sich auf einen Kompromiss geeinigt.  Weiterlesen

  • Verein Anonymer Alkoholiker und internationaler Chor ausgezeichnet

    Zum zwanzigsten Mal verlieh die Albert Koechlin Stiftung ihre Anerkennungspreise. Die Preise wurden am Donnerstag im Rahmen einer Feier in Luzern übergeben. Anerkennungspreise erhielten der Chor der Nationen, der Verein Alano Zentralschweiz, der Verein Sprungbrett sowie der Verein Freunde der Kleinseilbahnen. Weiterlesen

  • sib: Geschäftsführer Emanuel Schicker bei der Arbeit.

    Keine Kunden nach 16 Uhr – doch der Laden darf nicht schliessen

    Seit knapp einem halben Jahr setzt Emanuel Schicker in Zug mit seinem Take-away auf Essen, das man nur noch kurz im heissen Wasser erhitzen muss. Der Standort in der Neustadtpassage ist dabei Fluch und Segen zugleich. Obwohl am Abend keine Kunden mehr kommen, darf das Lokal nicht eher schliessen. Weiterlesen

  • Martin Meienberger/freshfocus: Hat ab sofort einen neuen Arbeitgeber in Polen: Valeriane Gvilia.

    FCL leiht Mittelfeldspieler nach Polen aus

    Der bei FCL-Trainer René Weiler in Ungnade gefallene Valeriane Gvilia (24) wechselt zum polnischen Erstligisten Gornik Zabrze. Zumindest für die Rückrunde. Weiterlesen

  • Patric Spahni: Der FC Thun-Spieler Dzonlagic Omer.

    Ausleihgeschäfte: Dzonlagic kommt, Röthlisberger und Kurmann gehen

    Der SC Kriens erhält bis im Sommer Verstärkung des Thuner Spielers Omer Dzonlagic. Im Gegenzug wird Kevin Röthlisberger bis Saisonende an den SC Cham ausgeliehen. Zudem geht Dario Kurmann vorübergehend zum FC Schötz. Weiterlesen

  • Symbolbild: Chris Ptacek/flickr.com: Ein Löschboot der New Yorker Feuerwehr. So gross dürfte die Luzerner Version dann aber nicht werden

    Stadt und Kanton Luzern kaufen ein neues Löschboot

    Die Feuerwehr der Stadt Luzern erhält ein neues Lösch- und Rettungsboot auf dem Vierwaldstättersee. Der Regierungsrat hat eine Kostenbeteiligung von maximal 340'000 Franken gesprochen. Damit geht ein jahrelanger Knatsch zu Ende. Weiterlesen