Artikel aus 2019

  • : Ein Bauer und sein Generalunternehmer versteckten die Schlüssel der geliehenen Maschinen – und parkten sie zu. (Symbolbild: Adobe Stock)

    Streit zwischen Bauer und slowakischer Baufirma endet vor Gericht

    Ein Bauer will seine Scheune in Neuenkirch neu bauen. Weil die Arbeiten einer slowakischen Baufirma nur schleppend vorangehen, leitet er eine Betreibung ein. Dann bekommt der Fall eine seltsame Wendung – und der Bauer und sein Generalunternehmer werden wegen Diebstahls verurteilt. Weiterlesen

  • Hans Galliker:

    In Rotkreuz kam es zum Zuger Duell im Sägemehl

    Am Wochenende fand in Rotkreuz das 100. Zuger Kantonal-Schwingfest statt. Sehen Sie hier Impressionen vom Anlass in winterlicher Atmosphäre. Im Schlussgang kam es – zur Freude der Zuschauer – zum Zuger Duell. Lokalmatador Pirmin Reichmuth gewann schliesslich das erste Kranzfest seiner Karriere. Weiterlesen

  • zvg/Yannick Röösli: Ein «Überflieger» mit dem Kickboard testet die neue Anlage in Schüpfheim.

    Mit Show und Musik wurde der Rollsportpark in Schüpfheim eröffnet

    Am Sonntag wurde der neue Rollsportpark in Schüpfheim eröffnet. Trotz winterlichem Wetter und Schnee wurde eine Show geboten. Weiterlesen

  • zvg/Montage: Hans-Peter Strebel ist der Geldgeber hinter dem Projekt OYM.

    10 Details, die das Chamer OYM so aussergewöhnlich machen

    Ein grössenverstellbares Eisfeld, eine Dreifachsporthalle mit Glasboden oder ein Unterwasser-Laufband: In Cham entsteht derzeit das modernste Sportzentrum Europas. Wir haben 10 Details ermittelt, die das 100-Millionen-Projekt zu etwas ganz Besonderem machen. Weiterlesen

  • zvg/Arnet Fotografik: Wer kann da widerstehen? Die Luga lockt immer noch viele Leute an.

    Fünf Prozent mehr Besucher an der Luga

    Die 40. Luga ging am Sonntag zu Ende – mehr als 120'000 Besucher pilgerten während 10 Tagen auf die Allmend, das sind etwas mehr als im Jahr zuvor.  Weiterlesen

  • zvg: Winterliches Adligenswil im Mai: Bild einer Leserin.

    Oh weh: Der Schnee prägt das erste Mai-Wochenende

    Ungewöhnlicher Anblick im Mai: Am Sonntagmorgen lag über weiten Teilen der Schweiz eine Schneedecke. Diese ist aber nicht von langer Dauer. Darum hier ein paar Impressionen. Weiterlesen

  • Zuger Polizei: Das Auto erlitt Totalschaden beim Unfall auf der Autobahn.

    Betrunkene Autofahrerin verunfallt auf der Autobahn

    Das Auto einer betrunkenen Lenkerin erlitt nach einem Selbstunfall auf der Autobahn Totalschaden. Die Lenkerin selbst blieb unverletzt. Weiterlesen

  • ESAF/ Montage: wia: Heinz Tännler scheint ein Superman zu sein in Sachen Zeitmanagement. So sehr, dass er gar noch mehr Ämter übernimmt.

    Wann hat der Zuger Finanzdirektor eigentlich Zeit zum Regieren?

    Der Zuger Finanzdirektor Heinz Tännler ist ein vielbeschäftigter Mann. Das «Eidgenössische» kommt immer näher, ebenso die Ständeratswahlen. Nun hat der SVP-Politiker ein weiteres Mandat angenommen. Eines, das gemäss Vorgänger knapp zwei Arbeitstage pro Woche beansprucht. Dabei wäre der Regierungsjob ja eigentlich bereits ein 100-Prozent-Job … Weiterlesen

  • Pixabay:

    Darf man sein Kind auch mal schreien lassen?

    Oft erntet unsere Bloggerin irritierte Blicke, wenn sie ihren Sohn seinen Frust in der Öffentlichkeit ausleben lässt. Denn Kinder lassen ihren Gefühlen freien Lauf, auch lauthals. Doch ist es zulässig, sein Kind in der Öffentlichkeit schreien zu lassen? Weiterlesen

  • Zuger Polizei: Aus dem Unfallauto lief Öl aus, auch die Feuerwehr musste deswegen anrücken.

    Auto rammt Fussgängerinsel: Wer sass am Lenker?

    Ein Auto ist in der Nacht auf Sonntag in eine Fussgängerinsel geprallt. Keiner der drei alkoholsierten Männer will der Lenker gewesen sein. Die Polizei sucht deshalb Zeugen. Weiterlesen

  • sib: Trotz musikalischer «Weltreise» – der Ska hat Jay Schaetz nie mehr losgelassen.

    Wiener «Musiknerd» errichtet sich im Zuger Glashof sein Reich

    Jay Schaetz hat sich ganz der jamaikanischen Musik verschrieben. Nun ist der in Zug wohnhafte Wiener daran, seine eigene Ska-Band zusammenzustellen. In seinem Proberaum in den Tiefen des Glashofs würde er zudem ein eigenes Studio für junge Bands errichten. Wenn da nicht der drohende Abriss des Gebäudes wäre. Weiterlesen

  • Metall Zug AG: Alle Anträge an GV abgenickt

    An der Generalversammlung der Metall Zug haben am Freitag die Aktionäre sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrats zugestimmt. Neu in den Verwaltungsrat gewählt wurden Sandra Emme, Claudia Pletscher und Dominik Berchtold. Weiterlesen

  • jal: Adi Seeberger, Co-Präsident im Fest-OK und Inhaber des Old Town Record Store am Falkenplatz, mit dem Flyer.

    Für einmal spannt die Uhrenmeile mit den kleinen Geschäften zusammen

    Der Luzerner Grendel lebt von Touristen, der Löwengraben von kleinen Geschäften. Für einmal ziehen die gegensätzlichen Strassen in der Altstadt am selben Strick und veranstalten ein Strassenfest. Der Anlass soll aber weder das Luzerner Fest ersetzen noch tourismusgeplagte Städter besänftigen. Weiterlesen

  • zvg: Im Rahmen des Muttertags gibt es in der Mall of Switzerland tolle Preise zu gewinnen.

    Mall of Switzerland feiert bereits vor Muttertag alle Mamis

    Der 12. Mai wird ein ganz besonderer, zumindest für alle Mütter. Bereits vor dem Muttertag rückt die Mall of Switzerland in Ebikon alle Frauen und Mütter ins Zentrum und verlost im Rahmen des Muttertags vom 9. bis 11. Mai einige tolle Preise. Weiterlesen

  • esa: 15 Jahre lang leitete er die «Loge» in Luzern. Nun jedoch steht ein neues Projekt in den Startlöchern für den wohl kleinsten Kulturbetrieb der Stadt.

    Literaturbühne «Loge» wird zur «Orloge»

    Die kleinste Bühne der Stadt, die «Loge» in der Luzerner Neustadt, wird umgebaut: Ab 9. Mai hält das neue Projekt «Orloge» Einzug in die Räumlichkeit: das «erste Zeitreisebüro der Welt». Weiterlesen

  • zvg/Erwin von Moos: FCL-Frauen-Trainer Glenn Meier.

    Trainer der FCL-Frauen verlängert seinen Vertrag

    Das Spitzenteam der FCL-Frauen geht mit gleichem Coach in die neue Saison – hat sich aber Verstärkung in der technischen Abteilung geholt. Weiterlesen

  • Martin Meienberger/freshfocus: Thomas Häberli wird aller Voraussicht nach auch noch nächste Saison Trainer des FC Luzern sein.

    «Ich gehe davon aus, dass es mit Luzern passt»

    Im sportlich besten Fall landet der FCL mit Rang 3 direkt in der Gruppenphase der Europa League. Wenn alles total verkehrt läuft, muss er noch absteigen. Thomas Häberli (45) redet über diese Ausgangslage und die personelle Planung für nächste Saison, für die er offiziell noch nicht als FCL-Trainer bestätigt ist. Weiterlesen

  • bic: Jakob Riedweg war jedes Mal dabei. Sein Geschäft hat er vor zwei Jahren aber verkauft.

    Diese Aussteller haben keine einzige Luga verpasst

    Die Luga feiert ihren 40. Geburtstag. Trotz der vielen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen in den letzten Jahrzehnten gibt es Aussteller, die jedes Mal dabei waren. Dass es für sie auch heute noch rentiert, hat trotz Internet gute Gründe. Weiterlesen

  • : Das «Bruch Brothers» kennt seit diesem Monat einen neuen Besitzer. Wie lange Elias Fuchs jedoch das Lokal bewirtet, bleibt unklar.

    Neuer Geschäftsleiter fürs Luzerner «Bruch Brothers»

    Die Kultbar «Bruch Brothers» an der Luzerner Baselstrasse ging diesen Monat in neue Hände über. Der 23-jährige Elias Fuchs ist zwar selbst in der Metal- und Punkszene zu Hause, wird aber einige musikalische Neuerungen in die Bar bringen. Weiterlesen

  • zvg/Voi: In Luzern rollen die Leih-Trottinette noch nicht so bald ein: Der schwedische Anbieter Voi ist am expandieren.

    Trotz Hype: Luzern erteilt E-Trottis eine Absage

    E-Trottinette sind in aller Munde. Nach Zürich und Basel wollen mehrere Verleiher auch auf die Strassen der Stadt Luzern. Doch die Stadt lässt sie abblitzen: Der bestehende Veloverleih genügt. Doch vielleicht bietet sich eine neue Chance. Weiterlesen