Artikel aus 2019

  • zvg: Das Schulhaus Kuonimatt hat ein Platzproblem.

    Schulhaus Kuonimatt: Kantonsgericht enzieht Bewillligung für Modulbau

    Das Luzerner Kantonsgericht entzieht der Stadt die Bewilligung für den Neubau einer geplanten Modulanlage. Weiterlesen

  • BAG: Das Bundesamt für Gesundheit hat eine erhöhte Anzahl an Masernfällen festgestellt.

    Von wegen Masern-Hotspot: Luzerner Dorf wehrt sich

    Nach zwei Maserntoten in der Schweiz berichtete eine Sonntagszeitung von Hotspots im Kanton Luzern. In der betroffenen Gemeinde Malters will man dies nicht auf sich sitzen lassen und kritisiert die verzerrte Auswertung. Derweil geht die politische Debatte um einen Impfzwang weiter.  Weiterlesen

  • wia: Wollen in den Nationalrat: Patrick Mollet (l.), Claudia Benninger Brun, Sussi Hodel, Karen Umbach und Gian Brun. Daneben Ständeratskandidat Matthias Michel.

    Fünferticket soll der FDP den Nationalratssitz retten

    Am Montag wars an der Zuger FDP, ihre Kandidaten für die kommenden Nationalratswahlen zu nominieren. Nur: Die Partei leidet unter Personalmangel und das merkt man der Liste deutlich an.  Weiterlesen

  • wia: Harry Knüsel, Kieslieferant und seines Zeichens erster und einziger Schwingerkönig des Innerschweizer Verbands.

    Schwingerkönig liefert in Zug 18’000 Kubikmeter Kies

    Fertig Planung, jetzt rollen die Lastwagen an: Am Montag fiel der Startschuss für die baulichen Vorarbeiten des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests in Zug. In rund 100 Tagen soll hier ein Stadion stehen, das doppelt so gross ist wie das Stade de Suisse. Weiterlesen

  • bic: Die Feuerwehr im Einsatz am Gebäude der Business and Hotel Management School.

    Brand in der Hotelfachschule: Über 100 Einsatzkräfte vor Ort

    Im Gebäude der Business and Hotel Management School (BHMS) an der Gütschstrasse 2 in Luzern hat's gebrannt. Die Feuerwehr war mit einem Grossaufgebot vor Ort. Das Gebäude musste evakuiert werden, zu Schaden kam niemand. Weiterlesen

  • : Hans Stutz von den Grünen Luzern reichte ein Postulat ein

    Wer eine Ausschaffung anficht, soll das Urteil in der Schweiz abwarten dürfen

    Sollen Elternteile, die vor einer Ausschaffung stehen, in der Schweiz einen Entscheid des Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte abwarten dürfen? Dies fordert der Grüne Luzerner Kantonsrat Hans Stutz. Er bezieht sich auf den Fall eines Nigerianischen Vaters. Weiterlesen

  • ain: Fahrlehrer Peter Nadig, im Meisterjahr 1989 der beste Goalgetter der Luzerner, im Vögeligärtli in Luzern.

    FCL-Fans trugen Peter Nadig auf Händen in den Teambus

    Er hatte den Lauf seines Lebens im Frühjahr 1989: Traf Scharfschütze Peter Nadig, punktete der FCL. Seine Tore wiesen den Luzernern den Weg zum Titel. Dafür wurde der Stürmer zum Fussballer des Jahres gewählt. Das erfüllt den 54-Jährigen noch heute mit Stolz. Weiterlesen

  • zvg: Harry Emmenegger will nicht mehr, ersetzen will ihn auch niemand.

    Rain: Gegen den eigenen Willen zum Gemeindepräsidium?

    Weil in Rain niemand als Ersatz für den amtierenden Gemeindepräsidenten Harry Emmenegger vorgeschlagen wurde, könnte es nun jeden treffen. Aufgrund des Amtszwangs kann dieses Amt in der Regel auch nicht abgelehnt werden. Weiterlesen

  • bic: In Luzern ist ein Häftling verstorben. 

    42-Jähriger stirbt in Haft – er musste zwei Tage absitzen

    Am Freitagabend ist ein 42-jähriger Mann in einer Arrestzelle der Luzerner Polizei in der Stadt Luzern verstorben. Der Mann war für zwei Tage in Haft. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion der Leiche in Auftrag gegeben. Die Untersuchungsbehörden gehen aktuell von einem akuten gesundheitlichen Problem aus.  Weiterlesen

  • Romina Amato for Wings for Life World Run:

    Querschnittgelähmter lief 390 Meter

    Die Emotionen waren überwältigend, als David Mzee am Wings for Life World Run in Zug selbstständig die ersten Schritte über die Startlinie ging. Der Schweizer ist seit fast einem Jahrzehnt wegen einer Rückenmarksverletzung auf einen Rollstuhl angewiesen. Weiterlesen

  • bic: Stau, wie hier am Hirschengraben, ist in Luzern ein bekanntes Problem.

    Längere Ladenöffnungszeiten sollen Stauproblem lösen

    Der Gemeindeverband LuzernPlus macht sich für zwei Abendverkäufe bis 20 Uhr stark. Er erhofft sich davon eine bessere Verteilung des Verkehrs.  Weiterlesen

  • Instagram: Haris Seferovic wird Vater und präsentiert sich mit seiner schwangeren Frau Amina auf Instagram

    Der «Mann aus Sursee» wird bald «Papa aus Sursee»

    Der Nati-Star Haris Seferovic präsentiert sich mit seiner Frau samt Babybauch auf Instagram. Auch einer seiner Torjubel am Samstag liess die Schwangerschaft bereits erahnen. Weiterlesen

  • Caroline Mohnke: Marianne Burch (links) und Jenny Curtins (rechts) teilen sich die Leidenschaft zur Herstellung von Schneiderbüsten.
 

    Junges Blut für ein altes Traditionshandwerk

    Die Luzernerin Marianne Burch übte während 32 Jahren einen Beruf aus, den man nirgends erlernen kann: Schneiderbüstenherstellerin. Ihre Nachfolgerin, die 24-jährige Jenny Curtins aus Ibach, führt die Manufaktur weiter, bringt aber zusätzlich eine Portion Nähbegeisterung mit sich.  Weiterlesen

  • zvg: Mit einer neuen App sollen Carchauffeure in Zukunft auf dem schnellsten Weg zu einem freien Parkplatz kommen.

    App soll Carfahrer schnellstmöglich zu einem Parkplatz führen

    Mit der App «iParkiere Bus» können Carchauffeure schnell und einfach zum nächsten freien Anhalte- oder Parkplatz gelangen. Die Stadt Luzern testet das appbasierte Car-Parkleitsystem in einem Pilotbetrieb. «iParkiere Bus» zeigt die verfügbaren Anhalte- und Parkplätze in Echtzeit an, berechnet die jeweils bestmögliche Parkplatzoption und leitet die Carchauffeure direkt dorthin. Weiterlesen

  • zvg: Die Stadt Luzern sucht Orte wie diesen Naturgarten.

    Luzern sucht die wilden Orte in der Stadt

    Neben gestalteten und kultivierten Flächen findet man in der Stadt auch kleine verwilderte Orte. Laub- oder Asthaufen, Trockenmauern, Heckensäume oder sich selbst überlassene Gartenecken sind Lebensräume für Pflanzen und Tiere. Das Projekt «StadtWildTiere» will auf solche Lebensräume aufmerksam machen und sucht deshalb «StadtWildnis»-Orte in Luzern. Weiterlesen

  • les: Am 19. Mai befindet das Luzerner Volk über die AFR18.

    AFR18: Jetzt passiert genau das, was viele verhindern wollten

    Mit der AFR18 wollen Kanton und Gemeinden ihre Zuständigkeiten neu regeln. Dies produziert Gewinner und Verlierer, denn wie so häufig dreht sich in Luzern alles ums Geld. Ungewohnt ist jedoch, dass unter den Gemeinden der Kampf so richtig ausgebrochen ist. Weiterlesen

  • : Ein Bauer und sein Generalunternehmer versteckten die Schlüssel der geliehenen Maschinen – und parkten sie zu. (Symbolbild: Adobe Stock)

    Streit zwischen Bauer und slowakischer Baufirma endet vor Gericht

    Ein Bauer will seine Scheune in Neuenkirch neu bauen. Weil die Arbeiten einer slowakischen Baufirma nur schleppend vorangehen, leitet er eine Betreibung ein. Dann bekommt der Fall eine seltsame Wendung – und der Bauer und sein Generalunternehmer werden wegen Diebstahls verurteilt. Weiterlesen

  • zvg/Yannick Röösli: Ein «Überflieger» mit dem Kickboard testet die neue Anlage in Schüpfheim.

    Mit Show und Musik wurde der Rollsportpark in Schüpfheim eröffnet

    Am Sonntag wurde der neue Rollsportpark in Schüpfheim eröffnet. Trotz winterlichem Wetter und Schnee wurde eine Show geboten. Weiterlesen

  • zvg/Montage: Hans-Peter Strebel ist der Geldgeber hinter dem Projekt OYM.

    10 Details, die das Chamer OYM so aussergewöhnlich machen

    Ein grössenverstellbares Eisfeld, eine Dreifachsporthalle mit Glasboden oder ein Unterwasser-Laufband: In Cham entsteht derzeit das modernste Sportzentrum Europas. Wir haben 10 Details ermittelt, die das 100-Millionen-Projekt zu etwas ganz Besonderem machen. Weiterlesen

  • zvg/Arnet Fotografik: Wer kann da widerstehen? Die Luga lockt immer noch viele Leute an.

    Fünf Prozent mehr Besucher an der Luga

    Die 40. Luga ging am Sonntag zu Ende – mehr als 120'000 Besucher pilgerten während 10 Tagen auf die Allmend, das sind etwas mehr als im Jahr zuvor.  Weiterlesen